Frage von Sentino74, 87

Muss Mercedes Benz einen Preisnachlass machen?

Hallo ich habe vor kurzem ein Mercedes Benz für 48 Tausend Euro gekauft , ich sollte das Auto am Montag erhalten, nun hat mich heute der Verkäufer der Mercedes Benz Niederlassung angerufen und mir gesagt dass ein Mitarbeiter das Auto beim umparken gegen ein anderes gestoßen hat und ein Blechschaden an der hinteren linken Tür entstanden ist, er hat mir gesagt das Ihr Karrosserie-Meister eine neue Tür einbauen wird und dass alles wie original aussehen wird.

Gilt das Auto nun als Unfallwagen und muss mir Mercedes denn da keine Preisenkung machen nach der Reperatur? wenn ja wie hoch etwa?

Vielen dank schonmal für die Antworten.

Antwort
von KfzSVnrw, 68

Dies ist ein beim Verkauf offenbarungspflichtiger Schaden. Leider reichen deine Angaben für eine weitere Aussage nicht aus, jedoch tritt bei diesem Schaden in den meisten Fällen eine merkantile Wertminderung ein. Dies ist auf jeden Fall der Fall, wenn es sich dabei um einen neuen bzw. noch sehr jungen bisher unfallfreien PKW handelt.

Diese merkantile Wertminderung kann nur ein unabhängiger Kfz-Sachverständiger ermitteln.

Es ist nun deine Entscheidung, ob du ggf. vom Kaufvertrag zurück trittst oder dir die merkantile Wertminderung auf den Kaufpreis anrechnen lässt.

Antwort
von peterobm, 87

Teil getauscht, damit ein "Unfallwagen" Preisnachlass sollte da schon sein. Oder du lehnst dieses Fahrzeug ab.

Antwort
von Alopezie, 43

Es hat einen Unfall Schaden gehabt. Du kannst zu Mercedes gehen und bitten das die dir das gleiche Auto ohne Unfall Schaden geben sollen

Antwort
von Faranta, 85

Inakzeptabel du wirst das Auto nicht akzeptieren! Du hast das Auto in dem Zustand gekauft in dem es sich vor dem Unfall befunden hat. Auch ein Blechschaden ist ein Schaden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

War es ein neuwagen oder gebraucht? Ich würde für diese Macke bei einem Gebrauchtwagen kauf definitiv einen Preisnachlass fordern. Sonst tritt von dem Vertrag zurück und guck dich woanders um. Hier in Stuttgart stehen für so viel Geld junge Sterne in MASSEN herum.

Akzeptiere das ja nicht!

Kommentar von Sentino74 ,

Neuwagen 

Kommentar von Faranta ,

Ich hau dich zum Teufel bist du irre das ürberhaupt zu fragen? VÖLLIG inakzeptabel JA nicht nimmst du den bock so ab!!!

auch nicht mit rabatt wah ich flipp aus

mein Mann arbeitet beim daimler

wir haben jedes jahr ein neues auto im leasing wir rennen beim abholen wie die blöden um den wagen herum. der kleinste mini kratzer wird sofort reklamiert und der wagen geht so lang zurück bis er im TOP zustand zurückkommt. All das zahlst du.

du willst einen ersatz und zwar im einwandfreien zustand diskutier nicht mit denen herum!!!!! du kaufst schliesslich auch keine angefressenen bananen zum halben preis oder?

boah ich flipp aus der händler gehört echt die meinung gegeigt

Antwort
von 12Minecrafter21, 67

Muss keinen Preisnachlass geben, solange es unbeschadet bei dir ankommt. ALG Unfallwagen gilt er trotzdem nicht.

Kommentar von Faranta ,

du willst mir doch nciht erzählen dass du ein fabrik neues auto kaufst und einen bleckschaden akzeptierst nur weil ein mitarbeitertrottel irgendwo dranfährt? da lach ich ja

Kommentar von 12Minecrafter21 ,

Wenn der Schaden rückstandslos beseitigt wurde dann schon

Kommentar von KfzSVnrw ,

Dies ist ein beim weiteren Verkauf offenbarungspflichtiger Schaden!

Kommentar von Faranta ,

Das ist bei einem NEUWAGEN ein absolut indiskutabler Zustand da diskutiere ich nicht. Neuwagen heisst ohne Schaden aus dem Werk überführt in absolut einwandfreiem Zustand wie als wenn er grad nach der letzten Lackschicht nach der Endkontrolle rausfährt. genau so und nicht anders will ich den Wagen haben. Punkt aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community