Muss meine Untermeiterin mir nicht das genaue Datum ihres Auszuges sagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ansonsten muss der Mieter die Wohnung erst mal letzten Tag der
Kündigungsfrist zurückgeben. Genau genommen auch erst um Mitternacht.
Auch wenn der Vermieter behauptet in die Wohnung vorher zu müssen, weil er
vor Neuvermietung noch Dinge an der Wohnung ändern oder ausbessern
möchte"

Quelle: http://www.urteile-mietrecht.net/Auszug.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich gesehen muß sie Dir erst sagen wann sie die Mietsache an Dich zurück gibt.

Und das muß sie erst nach Vertragsende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 91Anni91
14.06.2016, 18:15

Hm, kennst du dich da wirklich mit aus? Denn sie musste in der Kündigung ja schon sagen, zu wann sie kündigt. Das weiß ich also schon. Und dadurch natürlich auch VOR Vertragsende. Aber muss sie mir nicht ankündigen wann in meiner Wohnung Umzug ist?

0