Frage von WolfiBAD, 21

Muß meine Lebendspartnerin (nicht verheiratet) bei der ich wohne die Kosten teilweise bezahlen wenn ich durch Unfall oder Alter ins Pflegeheim muß.?

Antwort
von Biberchen, 20

wenn ihr nicht als Lebenspartnerschaft eingetragen seid, glaube ich nicht.

Antwort
von DFgen, 16

Nein. Das müsste sie ggf. nur, wenn ihr verheiratet wärt.

Antwort
von turalo, 18

Nein, das muss sie nicht.

Sie hat keinerlei Rechte und somit auch keinerlei Pflichten Dir gegenüber.

Für die Kosten eines Heimes müssen die Kinder (inLohn in Brot stehend) aufkommen.

Antwort
von Eyke59, 21

Nein, sicher nicht.

Wenn Du aber Kinder hast könnten sie unter Umständen, wenn Vermögen vorhanden ist, zur Zahlung verpflichtet sein, das wird vorher aber genau vom Amt ausgerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten