Frage von frameworkz, 50

Muss mein Vater/Mutter auch unterschreiben?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und fülle einen Bogen für einen Minijob aus.

Da steht jetzt "Unterschrift Bewerber/-in bzw gesetzlicher Vertreter"

Heißt dieses "beziehungsweise", dass jetzt beide oder nur einer unterschreiben müssen? Da ist irgendwie nur Platz für eine Unterschrift...

Antwort
von LordKloppe, 28

Bei Minijob angelegenheiten muss mindestens ein Erziehungsberechtigter mitunterschreiben

Kommentar von frameworkz ,

Ja muss meine auch drauf? Meine güte...

Kommentar von LordKloppe ,

Deine und von der Mutter/Vater

Antwort
von Rendric, 33

In deinem Fall sollte eher der gesetzliche Vertreter unterschreiben.

Ich gehe davon aus, dass die das "bzw" machen, falls ein Bewerber über 18 Jahre ist und selber unterschreiben darf.

Antwort
von DracoSodalis, 7

Die antwort steht bereits im Text

"Unterschrift Bewerber/-in bzwgesetzlicher Vertreter"

"Gesetzlicher vertrer" ist einzahl, daher reicht nur eine Unterschrift.

Gesetzlichen vertretern währe Mehrzahl 😊

Wenn beide unterschreiben müssten währe das explizit vermerkt.

es können beide unterschreiben, müssen aber nicht.

Antwort
von Ludoreev, 25

Da müssen deine Eltern unterschreiben, solange du noch nicht 18 bist .

Kommentar von Ludoreev ,

Also nur ein Elternteil und nicht du.

Kommentar von frameworkz ,

Danke dir.

Antwort
von exxonvaldez, 9

Ja. Bei Minderjährigen muss nur der gesetzliche Vertreter unterschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community