Frage von NoushNoush, 25

Muss mein Handwerker mich auf meldepflichtige Schimmelpilze Hausschwamm hinweisen ?

Ich habe nach einem Wasserschaden schon Schimmel entdeckt. Trocknung wurde hinausgeschoben, Kostensparen es war ein Versicherungsfall von Leitungswasser in Wand und Decke. Mikrobiologisches Gewächs hatte ideales Klima, ich recherchierte und bekam es mit der Angst. Hab schlimme Kopfschmerzen u.a. Meine Nachfragen und Aufforderung zur Untersuchung wurde erst bagatellisiert, das machen wir sowieso immer. Wortlaut. Jetzt habe ich einen extra Sachverständigen engagiert, damit die Schäden erfasst und ordnungsgemäß saniert werden. Die Firma von Seite der Versicherung wollte konsequent nichts weiter anrühren und jetzt schnell zuschütten. Frage: müssen diese Experten der Wasserschadensanierung diesen meldepflichtigen Befall nicht von sich aus melden? Gehört dieser Sanierung sAkt auch noch zum Versicherten Risiko? Sanierungsfirma hat sein weiteres Wachstum absolut toleriert.

Antwort
von Stechborster, 13

Wenn die Firma explizit deshalb gerufen wurde sollte sie das tun wenn nicht dann gibt es ja keinen Grund ich rufe ja auch keinen Installateur der mir mein Waschbecken macht um mir zu sagen das meine duschbrause undicht ist aber fähige Handwerker machen das !ich würde mich auf keinen Fall bei sowas hinters Licht führen lassen alles dokumentieren die Firmen und Vermieter sind alle korrupt und man wird als kleiner man oft verarscht kenne diese Probleme wenn es für sie gesundheitliche Probleme beim Arzt nachgewiesen werden können kann es schnell für alle Parteien sehr teuer werden also nicht locker lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community