Frage von Rifatferati, 79

Muss Media Markt bezahlen?

Also ich hab mir ein s7 edge mit einer Versicherung(230€) gekauft

Heute ist es mir runtergefallen und das Glas ist gebrochen

Ich hab halt oft gehört das Media Markt nicht bezahlt und so

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sansibar007, 27

Die Versicherung muss bezahlen!

Kommentar von Rifatferati ,

gut :)

Kommentar von Sansibar007 ,

Versicherungen schmeißen das Geld auch nicht aus dem Fenster... werden schon genauen Ablauf usw. von dir haben wollen.

Kommentar von Rifatferati ,

Ja es ist mir von der Hosentasche runtergefallen und dann war es halt kaputt

Antwort
von PhilEs, 47

Media Markt und Samsung bezahlen da nichts. Aber genau dafür hast du ja die Versicherung abgeschlossen. Media Markt verkauft diese Versicherung nur, hat damit weiter aber nichts zu tun. Du müsstest Unterlagen mitbekommen haben mit Infos, wie du dich an wen wenden musst.

Und je nachdem, ob du eine Selbstbeteiligung bei dieser Versicherung hast oder nicht bezahlst du dann entweder nichts oder einen Teil der Reparatur.

Antwort
von mylovearehorses, 48

Ich hab mein Handy auch vom Media Markt. Mit Versicherung. Bei mir würde es Media markt/Versicherung zahlen. Erkundige dich mal in deinem Vertrag oder bei Media Markt ;)

Antwort
von AntwortMarkus, 47

Da mußt du dir die Vertragsbedingungen durchlesen. Dort steht  alles drin. 

Antwort
von beangato, 51

Dass das Teil runtergefallen ist, ist nicht die Schuld vom Mediamarkt. Warum soll der dann zahlen?


Kommentar von Rifatferati ,

Ja ich hab dagegen eine Versicherung bei Media Markt gemacht steht doch oben

Kommentar von beangato ,

Oben steht, dass Du eine Versicherung hast. Die springt aber nur so ein, wie es in den Vetragsbedingungen steht.

Ich hab noch nie gehört, dass man was gegen Runterfallen versichern kann.

Wäre die Glasscheibe ohne Dein Zutun gebrochen, sähe das anders aus.

Kommentar von Rifatferati ,

sag mal wie doof bist du ?

Kommentar von beangato ,

Gehts noch?

Ich hatte auch schon Versicherungen vom Mediamarkt, aber da war nie "Runterfallen" versichert.

Kommentar von Rifatferati ,

Wenn du keine Ahnung hast dann rede nicht, natürlich gibt es dagegen eine Versicherung

Kommentar von beangato ,

Fotografiere den Passus, der in Deinem Vertrag darauf hinweist. Dann glaube ich Dir das.

Kommentar von Rifatferati ,

über das was du redest ist die garantie

Kommentar von Rifatferati ,

Da gibt's ein Unterschied

Kommentar von Rifatferati ,

später villeich

Kommentar von Rifatferati ,

und wie soll ich dir das dann schicken?

Kommentar von fosi22 ,

Die Garantie deckt Produktionsfehler und sonstige Fehler die von Samsung aus gehen ab. Wem das nicht reicht, kann eine Zusatzversicherung machen und die deckt den Rest wie z.b Diebstahl, herunterfallen, Wasserschäden und andere Selbstverschuldungen ab. Meist zahlt man einen Prozentualen Anteil oder bei Totalschaden einen Fixpreis.  

Kommentar von beangato ,

Deswegen braucht man doch die Vertragsbedingungen. Aber, soweit ich weiß, zahlt keine Versicherung bei Eigenverschulden.

Kommentar von Rifatferati ,

Wie hoch ist der ungefähr?

Kommentar von Rifatferati ,

Ich könnte es ihnen jetzt schicken aber ich weiß nicht wie

Kommentar von beangato ,

Ich weiß nicht, wie ein Bild eingestellt wird. Magst Du es mir in einem Kompliment schreiben (den Text meine ich)?

Kommentar von Rifatferati ,

ne hab jetzt keine Zeit dafür

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten