Muss man zwingend mit Katzenwürmern zum Tierarzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wirklich wirksame Mittel hat nur der Tierarzt, und nichts, was man draußen kaufen kann, funktioniert wirklich. Verschiedene Würmer, unterschiedliche Wirkstoffe.

Dein Kater ist vermutlich so voll damit, daß er schon allein, um nicht zu verhungern, gut frißt. Das wird so lange gut gehen, bis er umfällt und Du nichts mehr machen kannst. Vielleicht infizierst Du Dich beim "Entfernen" mal mit dem Bandwurm, gehst Du dann auch nicht zum Arzt?

Ob es eine Zumutung ist, dorthin zu fahren, kann  ich nicht entscheiden, aber mir wäre kein Weg zu weit, wenn es um meine Tiere geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morpheus89
20.05.2016, 16:28

Mehr wollte ich nicht wissen...sprich das das frei verkäufliche zeug nix bringt. Ich hab es vor zwei Tagen erst entdeckt und laut vorBesitzerin wurde er im Februar entwurmt und eig müsste ja dann nen halbes jahr ruhe sein...deswegen wollt ich wissen ob es auch was frei verkäufliches gibt...klar ist mir die Gesundheit meines Katers wichtig und ich will ihn ja auch nicht gefährden deswegen werde ich Montag gucken ob ich den Arzt erwische

0

Effektive Wurmkuren gibt es nicht frei Verkäuflich.

Ab zum Tierarzt mit der Katze und das schnell. Je stärker der befall wird desto schlimmer können die Probleme werden. Starke verwurmung kann sogar zum Darmverschluss führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jww28
20.05.2016, 14:23

und zum multiplen Organversagen und wo schonmal Parasiten sind, findet man häufiger noch mehr...

0

Das darf doch wirklich nicht wahr sein! Bandwürmer können nur maximal lebensgefährlich werden, da kann man schon mal etwas warten mit dem Tierarztbesuch ... Ich wünsche dir auch einmal einen Bandwurm ... einen fleißigen, invasiven aber. Vielleicht kommst du dann selbst auf die Idee, SOFORT zu einem Arzt zu gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Entwurmungsmittel bei der Apotheke, auch wenn "paar km" für das Haustier eigentlich nicht zu viel sein sollten. Klar, kann ja sein, dass "paar" mehr sind, als ich denke :D

Nach einer Entwurmung ist die Katze idR ein paar Wochen wurmfrei, kann aber monatelang bis zur nächsten Entwurmung Würmer haben. Das ist normal nichts schlimmes. In der freien Wildbahn haben viele Tiere jahrelang Würmer und kein Mensch entwurmt sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verschreibt der Tierarzt und wenn dir die Gesundheit deiner Katze am Herzen liegt, solltest du bitte da hin gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann das gar nicht glauben was da steht, unglaublich, da fallen die Würmer schon hinten raus und man will immer noch nicht zum Tierarzt, das ist echt der Gipfel der Empathielosigkeit. Geh zum Tierarzt, die haben Tiermedizin studiert um Fällen wie euch zu helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morpheus89
20.05.2016, 16:21

Ihm fallen keine Würmer raus sondern nur wurmGlieder was vom Bandwurm kommt. Und nein ich bin nicht empathielos.Ich hab es vor zwei Tagen das erste mal entdeckt und wollte nur wissen ob man da auch was im Internet bzw Apotheke findet zumal er laut vorBesitzerin Februar erst entwurmt wurde 

0