Frage von ravenblye, 132

Muss man zusammen sein wenn man sich küsst?

Ich war am Wochenende mit einem Jungen unterwegs. Wir haben uns für ein Fest entschieden, da waren aber auch viele aus meiner Schule. Sie sagen mich wie wir Händchen gehalten haben, daher fragten sie ob wir zusammen wären. Wir antworteten beide Gleichzeitig "Nein" Wir küssen uns auch und so (nicht vor anderen) Es hat noch keiner von uns beiden den anderen gefragt ob wir zusammen sein wollen. Aber ich finde es quatsch wenn man gleich nach dem 1x Händchen halten zusammen sind. Deswegen heißt es jetz ich wäre eine Hu*e.

Ich w/14 er m/16

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 29

Du schreibst in deinem Kommentar unter anderem „ Ich bin Bi und will irgendwie nicht so richtig eine feste Bindung zu einem Jungen. „ Das ist durchaus in Ordnung, nur solltest Du dann bei dem Umgang mit dem Jungen auch darauf achten, dass der Junge sich bedingt durch dein an sich schon ziemlich widersprüchliches Verhalten, keine unerfüllbaren Hoffnungen macht und ergo Händchen halten, das mag zur Not noch gehen, Küssen hingegen ganz und gar nicht.


Antwort
von CoinCollector, 51

Wenn ihr das macht scheint es ja als würdet ihr Gefühle für einander haben. Deshalb, warum nicht direkt zusammen kommen? Aber ja gut es gibt ja auch so Dinge wie Freundschaft +. Das finde ich aber blödsinnig

Kommentar von ravenblye ,

Ne. an Freundschaft+ habe ich kein Interresse. aber ich bin irgendwie total komisch. Ich bin Bi und will irgendwie nicht so richtig eine feste Bindung zu einem Jungen. Ist das Schlimm?

Kommentar von CoinCollector ,

Ne, geht doch in Ordnung, dann lass dir doch Zeit und warte ab bist du weißt was du wirklich willst.
Und ich weiß warten ist eigentlich nervig :D

Antwort
von NormalesMaedche, 20

Seit wann muss man jemanden fragen ob man zusammen sein will.
Also mein Freund hat mich das nie gefragt ...und ich ihn auch nich😂

Antwort
von xmellixy, 43

Es gibt auch f+

Antwort
von Highonsky, 67

Also Händchen halten und nicht zusammen sein ist in diesem Fall etwas komisch. Tut euch doch mal zusammen und besprecht wies weitergeht! Viel Glück :)

Antwort
von Vollhorst123, 30

Körperlichen Kontakt wie Händchenhalten und Küssen würde ich nur machen, wenn es auf eine Beziehung ausläuft. Ohne Beziehungsabsichten käme es mir falsch / nicht richtig vor, sowas Besonderes mit jemanden zu teilen....

Kommentar von ravenblye ,

klar wird es irgendwann auf eine Beziehung kommen, aber wir sind halt noch nicht zusammen

Kommentar von Vollhorst123 ,

Solche körperlichen Sachen würde ich zeitnah machen. Ich mein, man brauch ja es auch nicht mit Wörtern sagen, dass man nun zusammen ist.

Schafft klare tatsachen sonst, siehe Oben, wäre es nicht richtig. Zärtlichkeiten und so, sollten wirklich einleitend für eine Beziehung sein und wenn die Beziehung besteht vollständig ausgelebt werden 

Antwort
von Bobby66, 63

Es ist erstaunlich - die gleichen Deppen haben in meiner Jugend - den gleichen "Blödsinn" erzählt.  Nein man kann befreundet sein und Händchen halten, man kann sich sogar küssen ohne mit jemanden zusammen zu sein.

Wenn Dich jemand so beschimpft - frag ihn vielleicht mal ob er den Begriff überhaupt kennt. Bzw. hol Dir Unterstützung! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community