Frage von mrsbobby, 22

Muss man zur Vorsorgeuntersuchung (14 Jahre)?

Hey, ich bin schon seit Jahren nicht mehr zur Vorsorge beim Arzt gegangen, weil meine Mutter meinte, dass man da nicht unbedingt hingehen muss. Klar war ich zwischendurch mal ab und zu krank mit Magen-Darm Grippe, aber da wird man ja auch nicht komplett durchgecheckt. Nun meine Frage: Meint ihr ich soll mal wieder zur Vorsorge gehen oder ist es egal? Was macht der Arzt überhaupt bei der Untersuchung? Dankeschön!:)

Antwort
von putzfee1, 22

Es gibt keinen Zwang, dort hin zu gehen, aber sinnvoll sind die Jugenduntersuchungen auf alle Fälle. Ich würde dir raten, hinzugehen.

Was der Arzt bei diesen Untersuchungen macht, kannst du hier nachlesen: 

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/vorsorge/teenager-j1-bis-j2/j1-wichtige-vorso...

http://www.familie.de/gesundheit/j1-und-j2-569563.html

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 17

Die Jugenduntersuchung J1 ist ein Super-Service für deine Gesundheit und auf jeden Fall zu empfehlen.

Schau doch mal hier: http://www.kbv.de/html/6512.php

Antwort
von Buecherschrank9, 16

Ich würde da hingehen. Vor der Untersuchung dachte ich das ich Kern gesund sei,doch bei mir wurde ein kleines Loch im Herzen gefunden. Ist zwar nicht schlimm aber vorsichtshalber würde ich die machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten