Frage von rainer173, 50

Muß man zum Instalieren eines neuen Routers für den PC, seine alte Internetverbindung komplett löschen?

Muß man zum Instalieren eines neuen Routers für den PC, seine alte Internetverbindung komplett löschen? Um neu zu instalieren mit der neuen Konfigurations CD?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, Router, WLAN, 30

es gibt nichts zu löschen, ist alles im Router ;)

den alten Router stellst du auf die Seite, den neuen Router steckst du an deinen Anschluß, die CD benötigst du nicht

PC per Kabel oder WLAN mit dem Router verbinden, einen Browser öffnen am Rechner, das Einstellungsmenü des Routers aufrufen, die Zugangsdaten des Providers eingeben (wenn du bei deinem Provider brauchst), der Router stellt dann die Internetverbindung her, fertig

wenn du genauere Hilfe brauchst, dann nenne deinen Provider und dein Routermodell

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet & WLAN, 32

Nein. An sich ist die Verbindung genauso wie beim anderen Router auch, da WLAN oder LAN in diesem Punkt einheitlich sind. Windows erstellt für jedes Netzwerk nur ein paar Einstellungen, z.B. ob es ein privates oder öffentliches Netz ist. Da Windows hier aber für jedes Netz ein eigenes Profil hat musst du das alte nicht löschen.

Auch brauchst du i.d.R. keine Installations-CD, da die Router auch schon so betriebsbereit sind. Einfach an den PC via LAN anschließen oder mit dem im Normalfall bereits aktivierten WLAN des Routers verbinden (Schlüssel steht meist auf dem Router). Dann solltest du je nach Router das Gerät über die Weboberfläche einrichten können.

Bei Fritz!Boxen ist das http://fritz.box, bei Speedports meist http://speedport.ip - du kannst aber auch einfach die IP deines Routers dort eingeben um sie aufzurufen: http://praxistipps.chip.de/router-ip-adresse-herausfinden_13497

Antwort
von FragaAntworta, 31

Alten abbauen, neuen anbauen, Zugangsdaten eingeben und das war es dann, natürlich kannst Du den alten Router dann resetten, wenn alles geklappt hat.

Kommentar von rainer173 ,

danke erstmal für die info,und die alten daten brauch ich nicht löschen ja?gehe einfach auf neue verbindung einrichten?

Kommentar von FragaAntworta ,

ja, die Zugangsdaten auf dem alten Router, würde ich erst dann löschen, wenn der neue funktioniert, die Daten müsstest Du ja haben.

Antwort
von Leerlaufprozess, 28

Egal ob Modemtausch oder Switchtausch, die CDs hab ich noch nie gebraucht. Hab die geräte getauscht und fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community