Frage von Datbob, 61

Muss man zu wenig Bildung tolerieren?

Guten Tag! Die Frage zielt genau auf zum Beispiel hier im Netzwerk formulierte Fragen ab. Ich halte mich meist zurück, aber viele Fragen hier sind in derart schlechtem Deutsch verfasst, dass sie kaum mehr lesbar sind. Auch sind bestimmt 60% der Fragen hier schneller ergoogelt, als man eine Frage dazu verfassen könnte. Kann man den Usern das an den Kopf knallen, oder hält man sich da zurück, weil es ja am eigentlichen Thema vorbei geht? Also mir juckt es tierisch in den Fingern, da einen Text zu verfassen. Allerdings will ich auch niemanden beleidigen.

Danke Euch, Bob

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von apophis, 24

Für schlechte Rechtschreibung, unleserliche Formulierungen usw. gibt es eine Richtlinie hier.

Mangelnde Rechtschreibung Beiträge, die zu viele Rechtschreibfehler oder unnötig viele Satzzeichen aufweisen, werden ebenfalls entfernt.

Dies kannst Du also melden und/oder höflich darauf aufmerksam machen.

Gegen leicht zu ergoogelnde Fragen kannst Du nichts mache, außer sie zu ignorieren. Solange es kein Arbeitsauftrag ist (alá "sucht mir mal die Antwort für XYZ raus"), ist die Frage auch legitim.

Wenn du eine Antwort zu der Frage hast, darfst Du natürlich zusätzlich anmerken, dass sich die Antwort leicht finden lässt. Allerdings auch in einem höflichen Ton. :)

Antwort
von Schnoofy, 11

Sicher kannst Du jedem jederzeit alles "um die Ohren knallen". Mit deiner Ansicht stehst Du auch sicherlich nicht allein da.

Aber erreichen wirst Du damit nichts, weil Du leider keinen "Bildungszwang" verordnen kannst. Du wirst Dich wohl oder übel damit abfinden müssen, dass es Menschen gibt, die zu träge, zu faul, zu hilflos, zu dumm, ......... *lässt sich wahrscheinlich endlos fortsetzen* sind, um sich erst einmal selbständig um die Lösung eines Problems zu kümmern, oder sich Gedanken darüber zu machen, ob die Frage mittels "Ferndiagnose" überhaupt sinnvoll zu beantworten ist.

Und um mich zu einem Feind einer bestimmten Klientel zu machen gleich noch eine Überlegung:

Sind das vielleicht dieselben Menschen, die nun befürchten durch engagierte und auf einen Neuanfang hinarbeitende Flüchtlinge plötzlich vollkommen an den Rand gedrängt zu werden?

Antwort
von LonelyBrain, 61

Du solltest lieber versuchen zu helfen als andere auf deren Fehler hinzuweisen. Was bringt es dir oder denen denn? Nichts.

Zeige ihnen doch wie sie an ihrem Niveau bzw an ihrer Bildung arbeiten können.

Es genießt leider nicht jeder gute Bildung, gute Erziehung, gutes Umfeld etc... das trägt wesentlich zu dem oben geschilderten Problem bei.

Kommentar von Datbob ,

OK, das mache ich eigentlich auch so. Allerdings, wenn man nichts dazu sagt, dann ändert sich auch nichts, oder?

Kommentar von LonelyBrain ,

Nein natürlich nicht.

Kommentar von Mysterion1 ,

So sieht's aus @Datbob

Antwort
von Mysterion1, 33

Sehe ich auch so. Manchmal könnte ich echt k*tzen. Viele Menschen hier nehmen jegliches Niveau aus der Community und man möchte nicht mehr antworten. Liegt aber auch oft daran, dass sehr viele Mitglieder unter 16 sind und noch nicht den nötigen Intellekt haben.

Antwort
von Eselspur, 2

Wem bringt es etwas, wenn du das jemanden an den "Kopf knallst"?

Antwort
von Mignon2, 23

Wenn eine Frage unverständlich und/oder ohne Hintergrundinformationen gestellt ist, dann sollte man das selbstverständlich entsprechend kommentieren. Viele Fragesteller sind ziemlich faul, erwarten aber ausführliche und gut verständliche Antworten. Ich jedenfalls weise darauf hin. Immerhin will der Fragesteller etwas von uns und nicht wir von ihm. Wenn er sich also selbst keine Mühe gibt, dann gebe ich mir auch keine Mühe.

Kommentar von Datbob ,

Ja, schon. Ich habe dennoch immer das Gefühl, die Leute darauf hinweisen zu müssen. So im Sinne der unterlassenen Hilfeleistung.

Kommentar von Mignon2 ,

Das typische "Helfersyndrom". :-) Ich kann es verstehen. Manchmal geht es mir auch so. Es hängt von der Frage und dem Fragesteller ab.

Was mich hier vielmehr stört, sind die vielen Hausaufgaben, die von den Usern gemacht werden sollen. Leider gibt es immer wieder Leute, die sich offenbar profilieren wollen und die Hausaufgaben für die Schüler machen. Das ist pädagogisch völlig daneben, weil erstens die Schüler nichts lernen und zweitens in der nächsten Prüfung vermutlich durchfallen. :-)

Antwort
von FragaAntworta, 12

Warum bist Du dann hier? Dieses Forum nennt sich gutefrage.net, und nicht elite-fragen- hochintellektuell .net, niemand zwingt Dich auch nur eine Frage zu beantworten, natürlich gibt es bessere und schlechtere Fragen, aber Du musst keine davon beantworten, Du darfst es auch lassen. Also wenn Du mal wieder Dampf ablassen willst, dann engagiere Dich dort, wo Du damit hilfreich bist. ♥-lich Dein Fragaantworta

Kommentar von Datbob ,

Ich bin hier, weil ich gerne helfe und es hier viele interessante Themen gibt. Ich bin nicht hier, um google zu spielen.

Kommentar von FragaAntworta ,

Wenn das so ist, dann wäre Deine Frage obsolet, es sei denn Du bist auch noch daran interessiert andere zu belehren. Aber wie auch immer, ich wünsche Dir Geduld und viel Spass am beantworten, der Dir angenehmen Fragen.

PS: Ich kann dich voll und ganz verstehen, aber Beispiel lehrt auch.

Kommentar von Datbob ,

Inwiefern wäre die Frage obsolet, sie zielt doch eine ganz andere Richtung? Darüber hinaus bin ich allerdings sehr wohl daran interessiert, andere zu belehren. Das ist ja quasi der Grund, hier Fragen zu beantworten.

Kommentar von 5432112345 ,

Wir sind hier aber auch nicht auf ey-alta-frage-wo-du-stellst.net

Kommentar von FragaAntworta ,

Aha, sehr informativ, wer hätte das gedacht.

Antwort
von IhrSeidSchitte, 11

Nö. Hau die einfach 👍

Antwort
von FooBar1, 35

Wenn du tot bist merkst nicht du es sondern die anderen. Mit Dummheit ist es das gleiche. Schreib ruhig nen Kommentar darunter. Vielleicht lernen sie ja raus

Antwort
von Maleachen, 25

Was erwartest du? Nicht jeder hat Zeit oder Bock alles grammatikalisch korrekt zu verfassen. Meiner Meinung nach sollte die Frage lesbar sein. Der Rest ist mir schnuppe. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten