Frage von standderdinge, 64

Muss man Winterreifen vor jedem Wechsel wuchten lassen?

Das dürfte ja teuer werden ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von joheipo, 45

Wenn die Winterreifen auf eigenen Felgen sind und den Sommer über richtig gelagert wurden, ist das nicht notwendig.

Beim Umziehen von Sommer- auf Winterreifen bei der gleichen Felge läßt der Reifenmechaniker natürlich den Reifen über die Auswuchtmaschine laufen. Ob dann Gewichte dran müssen oder nicht, zeigt ihm die Maschine auf dem Display oder bei älteren Maschinen auf einem Ausdruck.

Kommentar von standderdinge ,

Hab die Reifen bestens gelagert.

Kommentar von joheipo ,

Dann ist doch alles in Butter. Hast Du sie auch markiert mit VL, HL usw.? Die sollten nach Möglichkeit immer wieder dort montiert werden, wo sie in der vorigen Saison gelaufen sind.

Kommentar von standderdinge ,

ich denke schon, letztes Jahr waren Markierungen drauf

Antwort
von Dobsy, 20
Antwort
von herrjemeneh, 39

In einer guten Werkstatt wird das automatisch gemacht. Zumindest werden die Räder kontrolliert.

Antwort
von Hazard99, 13

So teuer finde ich das ehrlich gesagt nicht. 

Schau mal, hier kann man auch gebrauchte Reifen kaufen und gleich wuchten lassen. 

https://www.original-räder.de/audi/top-audi-17-zoll-winterraeder-a3-8p-8v-s...

Das Auswuchten kostet dort nur 19,95€. Ich finde 1 mal im Jahr kann man das schon machen. ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten