Frage von Carlystern, 66

Muss man wenn man sich als Verkaufshilfe bewirbt flexibel sein?

Ich bin ausgelernte Verkäuferin mit nicht abgeschlossener Ausbildung uur Einzelhandelskauffrau. Leider Prüfung nicht bestanden und musste dann Abschluss als Verkäuferin machen.

Naja ich besuche ab September wieder ein Abendgymnasium und suche nebenher einen Teilzeitjob für Vormittags. Schule beginnt bereits um 15.45uhr.

Stellen habe ich schon gefunden, doch im Verkauf z.B. steht flexibel im Rahmen der Öffnungszeiten! Was bedeutet das? Kann ich mich trotzdem bewerben? Habe bisher immer nur Absagen bekommen. Service im Restaurant geht auch nicht da die meisten erst abends öffnen und ich da Schule habe. Ich stecke wirklich in der Zwickmühle, wie machen das nur andere?

Möchte unbedingt von meiner herzlos eingebildeten Fallmanagerin weg, welche mich andauernd diskriminiert und das Leben zur Hölle macht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrStrosmajer, 37

Leider bedeutet "Flexibilität im Rahmen der Öffnungszeiten", daß Du auch während der Zeiten eingeteilt werden könntest, in denen Du wegen der Schule nicht verfügbar bist.

Bewerben kannst Du Dich aber trotzdem, mußt nur deutlich darauf hinweisen, daß Du nur bis 14 oder 14.30 Uhr arbeiten könntest. Vielleicht lassen sie sich ja darauf ein.

Viel Glück!

Antwort
von tuedelbuex, 28

....so nebenbei: Beim Wort "Fallmanagerin" stellen sich mir schon die Nackenhaare auf. Es wirkt noch mal um einiges kühler und die Betroffenen abwertender als es schon beim Wort "Sachbearbeiter/in" der Fall war.....

Zu Deiner Frage: Wahrscheinlich bleibt Dir nur, Dich weiter zu bewerben und ein ums andere Mal Deine Geschichte vorzutragen, warum Du nur bis XX:XX Uhr arbeiten kannst und hoffen, auf jemanden zu treffen, bei dem diese Zeiten passend sind.....was naturgemäß im Einzelhandel nicht ganz einfach sein dürfte....trotzdem viel Erfolg und viel Glück!

Antwort
von JessiHue, 28

Versuch es einfach, aber mach von vorn herein deutlich, wie du arbeiten kannst.
Das gleiche Problem haben zB auch viele Mütter, deren Kinder vormittags im Kiga sind und deswegen auch nur da arbeiten können.

Kommentar von Carlystern ,

Das hatte ich immer gemacht und daraufhin gleich eine Absage riskiert

Antwort
von sojosa, 32

Bewerben kannst du dich immer, obs sinnvoll ist siehst du an den Absagen. Im Verkauf wirst du schlechte Chancen haben, wegen den Arbeitszeiten. Da gibts keine Rücksicht auf Sonderwünsche. Versuchs mal mit Reinigungskraft, da ist das unter Umständen besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community