Frage von Riquent2006, 304

Muss man wenn man eine neue Bankverbindung schreibt, Bankleitzahl und Kontonummer angeben oder reicht heutzutage auch schon nur IBAN?

Antwort
von daCypher, 202

Mittlerweile darf man nur noch IBAN und BIC benutzen. Bei nationalen Überweisungen reicht normalerweise auch nur die IBAN.

Antwort
von maxitrio, 143

Es reicht nur die IBAN zu schreiben. Die BIC wird meisten schon automatisch mit ausgerechnet und angegeben. (ONLINE) wenn nicht auch BIC angeben.

Antwort
von FelixFoxx, 136

Man muss nur noch die IBAN angeben, etwas anderes nimmt die Bank nicht mehr an.

Antwort
von SiViHa72, 216

Uieh, noch nicht mitgekriegt?

IBAN, die alte Bankverbindung hat ausgedient. Innerhalb BRD reicht die IBAN, außerhalb brauchst Du auch die BIC.

Standardmäßig fragt jedes Onlinebanking beides ab- trägt sie aber anhand der IBAN automatisch ein.

Antwort
von Nemesis900, 210

Bankleitzahl und Kontonummer ist mittlerweile garnicht mehr zulässig sondern nurnoch die IBAN

Antwort
von Wissensdurst84, 153

Es gibt keine Kontonummer und Bankleitzahl mehr, nur noch IBAN und BIC.

Antwort
von brido, 131

IBAN im Inland, mit BIC im EU Ausland. 

Antwort
von viopa, 83

Es genügt IBAN

Antwort
von azmd108, 91

IBAN ist zeitgemäß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community