Frage von Lenaydayx, 369

Muss man wenn man blutet das Fasten abbrechen?

Wenn eine Frau ihre Periode bekommt muss sie ja das Fasten abbrechen. Und was ist wenn man z.B Nasenbluten hat ?

Antwort
von tubtub98, 167

Wenn du während des fastens deine Periode bekommst musst du das fasten brechen lg

Antwort
von Ursusmaritimus, 242

Da es ja weniger um die Blutung als um die Vorstellung der "Unreinheit" und der Reinigung geht ist ein Nasenbluten nicht mit einer Menstruation gleichzustellen.

Wobei ich dieses paternalistische Machtdogma (nur Frauen menstruiren) genauso ablehne wie das matriachaische Machtdogma der Mann hat sich beim Urinieren zu setzen.

Kommentar von quopiam ,

Für Putzfrauen ist letzteres Machtdogma schon sehr nützlich... im Sitzen urinieren schändet nicht, erleichtert die Toilettenreinigung aber erheblich. *seufz* q.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Ich musste die Feststellung machen das beim Hochklappen der Brille etliche Verunreinigungen von ausschließlich weiblichen Sprüheinrichtungen vorhanden waren. Es ist nicht nur das Stehpinkeln......es soll aber Männer geben welche bei der Reinigung Selbst Hand anlegen.

Kommentar von quopiam ,

Ja, das stimmt auch. Manchmal gibt es sogar Schuhabdrücke auf dem Porzellan... ;-) Das kann bei einem Urinal natürlich nicht so leicht passieren. *g* Gruß, q.

Kommentar von earnest ,

DAS finde ich eine interessante Verknüpfung von Themen, Seebär.

Oder war das jetzt Pipifax?

;-)

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Wenn ich mir die dogmatische Forderung mancher Frau zum Sitzpinkeln ansehe sich ich sehr deutlich die Verknüpfung einer geschlechtsspezifischen Forderung an das alternative Geschlecht welche für das eigene Geschlecht nicht erfüllt werden muss/kann.

Aber ein wenig Pipifax ist nicht zu übersehen....... ;-()

Antwort
von fightergirl22, 189

Wenn du deine Periode bekommst während du fastest, musst du das Fasten abbrechen und nach Ramadan die tage nachholen an denen du nicht gefastet hast,
bei Nasen bluten ebenfalls, hoffe ich konnte dir damit weiter helfen :)

Kommentar von Lenaydayx ,

Danke dir :) endlich eine gescheite antw

Kommentar von earnest ,

Du meinst, Lenaydayx, es ist eine Antwort, die nach deiner Mütze ist?

Kommentar von LolleFee ,

Nicht nach seiner/ihrer Mütze, sondern seiner/ihrer Nase ;))

Kommentar von fightergirl22 ,

Gerne:)

Antwort
von matzemalte, 198

Nein musst du nicht. Soweit ich das weis (kein experte und kein Muslim) Normalerweise Fastet ein Frau nicht wenn sie ihre Periode hat weil es eine zu große körperliche Belastung ist.

Antwort
von cherami, 175

Weder das eine, noch das andere ist wirklich ein Grund, sich vom Fasten ausgeschlossen zu fühlen, wenn man darin überhaupt einen religiösen Sinn sieht.

Man müsste sich sonst fragen, was das für ein Gott sein soll, welcher Frauen dafür bestraft, dass er selbst ihnen die biologische Menstruation geschenkt hat, während er Männer, die auch ohne Menstruation des Öfteren "unrein" sind, ungeschoren lässt.

Schon mal darüber nachgedacht? - Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Kommentar von Lenaydayx ,

Das muss man ja nachholen 

Antwort
von FrankFurt237, 202

Ich würde erstmal versuchen die Blutung zu stillen und dann erst ans Essen denken. 

Antwort
von lady73, 88

Also das mit dem Nasenbluten das müsstest du einen Imam fragen.
Es ist mir nichts bekannt das Nasenbluten das fasten bricht.

Antwort
von Ozgurluk, 94

Man darf nicht fasten, das sagt unser Prophet. Auf keinen Fall dürfen Frauen in der Periode fasten

Assalamu alikum

Kommentar von Lenaydayx ,

Und wenn man Nasenbluten hat ?

Antwort
von frageantwort543, 113

Du kannst entscheiden wann du fastest und wann nicht.Niemand zwingt dich.

Kommentar von frageantwort543 ,

oh sorry hab nicht gesehen dass du den Islam meinst ich spreche hier vom christlichen

Kommentar von Lenaydayx ,

Im islam wird man ja auch nicht gezwungen 

Kommentar von frageantwort543 ,

aber bei euch ist es eine sünde wenn mans nicht tut ,was es bei uns nicht

Kommentar von NoshK ,

Warum tut man dann überhaupt solche Dinge, wenn das Nichtbefolgen keine Sündtat darstellt?

Antwort
von Fabian222, 86

Solange du das Blut nicht schluckst, ist das kein Problem und das Fasten wird nicht ungueltig.

Wa salam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten