Frage von lela04, 31

Muss man während man der ausbildung rundfungebühren zahlen (wenn man nicht mehr bei eltern wohnt)?

Antwort
von XC600, 13

ja das mußt du , wenn du allerdings einen gültigen BAB oder BAföG Bescheid vorweisen kannst dann kannst du dich auf Antrag befreien lassen für die Zeit wo der Bescheid gültig ist ...

Antwort
von Elfi96, 19

Der Rundfunkbeitrag ist pro Wohnung fällig. Wenn du allein in einer eigenen Wohnung lebst, musst du zahlen, wenn du keine Befreiung der Gebühr bekommen kannst. Lebst du mit jmd zsm, egal, ob als Paar oder in einer WG, ist der Beitrag nur 1x fällig. Schaue am besten auf der Seite von GEZ. LG 

Antwort
von homer2424, 17

Rundfunkgebühren zahlt jeder Haushalt, außer du erhälst BAföG oder BAB.

Antwort
von JohnHarris, 16

Ja, leider schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community