Muss man während der Ausbildung Steuern bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob jemand Lohnsteuer zahlen muss, ist von der Höhe der Einnahmen abhängig und nicht davon, ob man noch in der Ausbildung ist. Die Grenze liegt bei rd, 950 € Bruttoarbeitslohn monatlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss Steuern zahlen, wenn man genug verdient. In der Ausbildung ist das in den meisten Fällen nicht der Fall. Bei guter Bezahlung kann es aber schon sein. Ca. 950 Euro brutto muss man mindestens verdienen im Monat für Steuern.

Sozialversicherungen zahlen muss man aber immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich meine, dass du ab ca. 900 € brutto steuern zahlen musst. Alles was darunter ist, ist steuerfrei. Aber die Sozialversicherungsbeitraege musst du auch zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als azubi unterliegst du auch der steuerpflicht, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robbycobra
20.01.2016, 18:43

Aber keine Lohnsteuer. Du hast da "Nur" die Sozialabgeben.

0