Frage von dominikds1999, 108

Muss man viel verdienen um Fallschirmspringen als Hobby haben zu können?

Ich möchte später mal Fallschirmspringer werden und dies Regelmäßig machen.

LG dominikds1999

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Daemia, 108

Für die Sprungausbildung sind Kosten von mindestens 2500 Euro realistisch. Danach musst du mit folgenden Kosten rechnen:
  • Sportfallschirmsystem gebraucht: ab circa 2500 Euro oder Sportfallschirmsystem neu: ab circa 6500 Euro
  • sonstige Ausrüstung: ab circa 600 Euro (Helm, Höhenmesser, Sprungkombi, Handschuhe...)
  • Versicherung (Pflicht) 70 Euro / Jahr 
  • Nachprüfung der Ausrüstung 120 Euro / Jahr
  • kleine Reparaturen und mal was Neues: auch dafür würde ich 100-200 Euro pro Jahr einplanen 
  • pro Sprung ca. 30 €, eigenes Equipment vorausgesetzt, sonst zusätzlich 15-25 € pro Sprung Leihgebühr.


Sinnvoll betreiben kannst du das Hobby nur, wenn du pro Jahr mindestens 40-50 Sprünge machen kannst.

Welches Einkommen du benötigst, um die o.g. Kosten abdecken zu können, musst du selbst entscheiden.

Eine Sprungplatzkarte mit Homepages der Plätze / Sprungschulen findest du hier:


Antwort
von Logo1100, 83

Die Sprunglizenz und die Ausrüstung ist wohl das was am meisten kostet. Ein Fallschirmsprung kostet aus 4000m in der Regel zwischen 25 und 30 Euro. Über die Ausbildung zum Fallschirmspringer und den Kosten verschiedener Kurse kann man sich hier informieren:

http://www.tandemfun.de/fallschirmsprung-ausbildung.html

Antwort
von tamiro2k, 88

Bin selbst gesprungen, bis es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ging

In der Regel musst du es lernen ( Kurse nehmen.... ) , um alleine zu springen und in Deutschland dafür einen Schein machen. Kostet paar 1000, ca. 3000 - 5000 €. Vielleicht geht's noch irgendwo billiger

Der Tank mit einer Cessna auf 4000 Meter kostet mit max. 3 Personen jeweils 40 €. Der Pilot war auch immer ein Springer, der hat jedoch nichts verlangt.

Antwort
von TW0NK, 93

Mann muss nicht unbedingt reich sein , Geld sollte man aber schon haben , da musst du schon mehr als Altenpfleger oder so werden.

Kommentar von dominikds1999 ,

Na da werde ich bestimmt einen besseren Beruf finden :D

Kommentar von TW0NK ,

Ja , denk aber auch dran das du erst mal Schulisch voran musst um was zu werden. Oder du wirst Gangsta Rapper.

Kommentar von huiychiuhiu ,

Altenpfleger verdienen gar nicht so schlecht.

Kommentar von TW0NK ,

Naja ne Familie zu ernähren , Haus bzw. Wohnung finanzieren , Kleidung usw. als Altenpfleger wird schon knapp und dann noch son Hobby?  :P

Antwort
von keinHeuchler, 85

Ja. Um dir so ein Hobby leisten zu können solltest du beruflich schon sowas wie Fallschirmspringer sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community