Frage von Titanic100, 48

Muss man Unterkunft selber zahlen?

Wenn man eine Ausbildung in einem anderen Bundesland macht, muss man dort die Unterkunft selber zahlen? Oder gibt es da Mittel und Wege?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 4

Muss man Unterkunft selber zahlen?

In der Regel muss man sie selber zahlen, manchmal wird eine Unterkunft von einem Arbeitgeber gestellt; ist aber eher selten der Fall.

Wenn man eine Ausbildung in einem anderen Bundesland macht, muss man dort die Unterkunft selber zahlen? Oder gibt es da Mittel und Wege?

Man kann unter gewissen Voraussetzungen BAB beantragen.

Oder z.B. Wohngeld.

Bist Du 18 kannst Du einen Abzweigungsantrag für das Kindergeld stellen.

Verdienst Du z.B. 600 € netto, dann müssen Deine Eltern keinen Unterhalt mehr leisten, wenn Du das Kindergeld bekommst.

Antwort
von turnmami, 23

Die Unterkunft musst du selber bezahlen.

Du kannst aber, wenn du nur wegen deiner Ausbildung dorthin ziehst und dir der Weg von deinem Zuhause nicht täglich zumutbar ist Berufsausbildungsbeihilfe beantragen.

hier ein Link zum lesen:https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Ausbildung/F...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community