Frage von nessihehe, 86

Muss man unbedingt 165cm groß sein um bei der Polizei arbeiten zu können?

Ich würde später mal so gerne dort arbeiten weil es mich einfach interessiert und ich es spannend finde, aber leider bin ich viel zu klein :( gerade mal 155cm.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rollerfreake, 69

Soweit ich weiß, ist für Männer eine Mindestgröße von 165 cm, für Frauen eine Mindestgröße von 160 cm Vorschrift. 

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 31

Nur in Sachsen und Hamburg. In manchen anderen reichen auch 160cm und im Saarland sogar 155cm.

Generell muss man in vielen BL noch Männlein und Weiblein unterscheiden.

Gruß S.



Antwort
von Matermace, 54

Wenn man außergewöhnlich leistungsfähig ist gibts Ausnahmen, aber generell unwahrscheinlich.

Kommentar von Sirius66 ,

Das trifft nur auf 0,5 bis 1 cm zu.

Man muss seine Größe schon in der Zulassungsbewerbung für das EAV angeben. Da wird man dann abgelehnt, bevor man seine Leistung zeigen konnte.

Wenn man es wagt und im tagesformabhängigen Rahmen schummelt, kann es sein, daß auch der Pol.arzt sich um 1 cm verguckt/vermißt, weil der Bewerber aufgrund seiner glänzenden Leistungen im EAV Rankingplatz 1-50 belegt.

Gruß S.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Sirius...wurden die Mindestgrößen nicht nach einem Herichtsurteil gekippt?

Antwort
von AssassineConno2, 19

Nunja, versuchs mal bei der Bundespolizei. Die Mindestgröße wurde nämlich gekippt (dank eines Gerichtsurteils). Wenn du auf der Website komm-zur-Bundespolizei schaust findest du da auch keine Mindestgröße mehr (obwohl ich mir vorstellen kann dass man weiter unter anderen Gründen aussortiert).

Also unmöglich ist es nicht, aber schwer.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Okay, Länder haben das wohl noch, BPol lese ich davon aber nichts mehr.

Antwort
von 02210, 42
Kommentar von Paejexa ,

Die finden schon einen anderen Grund um den Bewerber trotzdem abzulehnen ^^

Kommentar von Drizzt1977 ,

Es kommt stark darauf an, welche Laufbahn angestrebt wird. In dem zitierten Fall gehts um den höheren Dienst, was nichts mehr mit dem "eigentlichen" Polizeidienst zu tun hat. Da man sich dort selten bis niemals mit dem "Grobzeug" auf der Straße auseinandersetzen muss, kann hier die Körpergröße tatsächlich nachrangig sein. Im Streifendienst ist es schon sinnvoller, eine gewisse Erscheinung bzw. Außenwirkung zu haben. Ich will nicht pauschalisieren, aber es kann durchaus passieren, dass man bei einem laufenden Meter nicht ganz so für voll genommen wird.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Soll jetzt nicht diskriminierend oder böse sein oder so...aber mit einer Person die 1,55m groß ist möchte ich jetzt nicht sooo unbedingt auf einer Demonstration stehen....1,80-1,90 wirken da schon anders....

Antwort
von Dilaralicious2, 18

Mit 1,55m wird das nix

Antwort
von Muhammed50s, 26

Das wird dann wohl nichts wenn du nicht wächst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community