Frage von Stevenaiko, 66

Muss man unbeding mehr verdienen als die Frau?

oder starker? Sonst ist es nicht so ausgeglichen von ihrer Beziehung?

Antwort
von ChicaArgentina, 20

In einer gesunden, ausgeglichenen Familie sollten die Gehälter der Ehepartner keine Rolle spielen. Ich hatte bis jetzt immer nur Partner, die weniger als ich verdient haben und das war nie ein Problem. Warum auch?

Antwort
von Repwf, 37

Also ich verdiene mehr als mein Mann und wir haben trotzdem eine "ausgeglichene" Beziehung!

Wenn DU dich allerdings nur über deine Einnahmen definierst, dann dann wird es schwer...

Kommentar von Stevenaiko ,

außer Einkommen noch was?

ich dachte nur dass  Einkommen eins davon ein oberflächliche Faktor....

Antwort
von sozialtusi, 32

Warum hast Du das BEdürfnis, das alles gleich sein muss?

Antwort
von BijuuKrunos, 26

Früher auf jeden fall sonst bist du nicht der Mann im Haus.

Heute ist es für Männer immer noch ein befridigenderesblähh Gefühl aber kein Muss mehr. Wenn deine Freundin Chefin von was auch immer Ag ist dann wird sie halt eben mehr verdienen. Na und..

Antwort
von tigerlill, 46

Quatsch..wer erzählt so etwas..

Kommentar von Stevenaiko ,

wenn der Mann schwacher als die Frau ... ist es nicht komisch?

Kommentar von swissss ,

seit wann definiert man schwach oder stark sein über den Lohn?

Kommentar von muschmuschiii ,

Was hat denn der unterschiedliche Verdienst mit "schwacher sein" zu tun?

Kommentar von tigerlill ,

Das wird häufig so gesagt ja..aber das stimmt nicht..die Männer fühlen sich dann auch nicht mehr wertvoll wenn sie im unteren Niveau liegen würden..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten