Frage von degf75, 119

Muss man um eine Bestellung zu stornieren erst die Rechnung bezahlen?

Ich habe über eine Website für Elektrogeräte (eGlobal Central) ein Handy bestellt und bei Zahlungsmethode zum Glück auf Banküberweisung geklickt. Erst später hat sich heraus gestellt das die Seite überhaupt nicht seriös ist und man nur abgezockt wird. Jetzt wollte ich die Bestellung stornieren und habe eine Mail bekommen wo drin stand das ich erst den Rechnungsbetrag zahlen muss damit die den Auftrag stornieren und ich dann mein Geld zurückerstattet bekomme. Mir schien das sehr fragwürdig zumal die Ware gar nicht bei mir angekommen ist, bzw. ich sie gar nicht erst ohne Bezahlung kriegen werde. Da wollte ich die Frage stellen inwiefern ich rechtlich an die Zahlung gebunden bin?

Antwort
von Ronox, 90

Nein, natürlich nicht. Das klingt für dich zu Recht fragwürdig. Du hast den Widerruf erklärt und die Sache ist für dich damit erledigt. Achte aber darauf, die Email auszudrucken, damit du einen Nachweis hast. Am besten noch die des Shops, in der sie sich auf den Widerruf beziehen, als Zugangsnachweus.

Antwort
von Riverside85, 77

Nein, Storno sollte ohne vorherige Zahlung möglich sein. Ich würde auf keinen Fall zahlen, das Geld siehst du sonst wahrscheinlich nie wieder. Warum sollten die sich den Aufwand machen, das Geld wieder zurück zu überweisen, wenn du es einfach auch direkt gar nicht erst überweisen kannst. Begründe dein Nichtzahlen auch damit, daß du keine Ware erhalten hast. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten