Frage von patapongirl, 1

Muss man trotz Autoführerschein eine Mopedpraxisprüfung ablegen?

Man darf ja mit einem Autoführerschein Moped fahren. Ist es dann Pflicht noch eine Praxisprüfung auf dem Moped abzulegen? Vielen Dank schonmal

Antwort
von RuedigerKaarst,

Hallo,

wenn Du Klasse B hast benötigst Du keine Prüfung für das Moped, da Klasse AM in B enthalten ist. 

Machst Du noch Klasse A1 kannst Du 2 Jahre später mit der praktischen Prüfung, ohne theoretischen Unterricht auf Klasse A2 upgraden.

Hast Du Klasse A2, so kannst Du nach 2 Jahren, also frühestens mit 20 Führerscheinklasse A erwerben.

Für einen Direkteinstieg in Klasse A, also ohne A2, muss man mindestens 24 Jahre alt sein.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto,

Da in B  AM drin ist also bis 45 km/h keine Praxisprüfung aber für A1 / A2 / /A braucht man beides Theorie und Praxis .  

Antwort
von Miete187,

Mit der Klasse B bekommst du auch Klasse AM. Also keine neue Prüfung.

Antwort
von Antitroll1234,

Was verstehst Du unter Moped ?

Kleinkrafträder der Klasse AM darfst Du mit dem Autoführerschein (Klasse B) fahren, dazu musst Du keine weitere Prüfung ablegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community