Frage von borusse1998, 47

Muss man tattoos lebenslänglich pflegen?

Es reicht doch wenn man knapp 2 wochen eincremt oder muss ich da jetzt für den rest immer und immer wieder bodylotion nehmen. Wenn es verheilt ist brauche ich doch grundsätzlich nie wieder was einzucremen oder ?

Antwort
von anna0512, 33

du solltest es zwei Wochen eincremen und auf die Tipps deines Tättowierers hören zwecks Sonne, Schwimmbad, etc. Aber was Cremen angeht, genügen normal die zwei bis drei Wochen

Trotzdem solltest du deine Haut normal pflegen

Antwort
von Leeeenchen, 20

Sonnencreme auch nach dem Verheilen nicht vergessen, ansonsten ganz normal!

Antwort
von MonicasFly, 30

Das Tattoo pflegst du wie deine normale Haut. Kommt also drauf an was du für Haut hast.

Wenn du deine Haut nach dem Duschen eincremst, dann mach das weiter. Wenn du nie cremst, dann musst du das auch nicht zukünftig machen.

Creme wenn sie trocken ist & gut ist.

Ich habe keine trockene Haut, benutze NIE Bodylotion oder Cremes, und habe 5 schöne Tattoos :)

Antwort
von Meli6991, 29

ab und an pflegen ist sicher gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten