Frage von TinaEl1, 35

muss man sich um sein Leben fürchten wenn man als Muslima weiterhin sich vollverschleiert auf die Straße traut alleine?

Antwort
von muschmuschiii, 17

Warum?

Es wird sicherlich nicht jedem gefallen, aber deswegen besteht ja noch keine Lebensgefahr. Ich mag z.B. keine Tattoos, aber deshalb greife ich doch niemanden verbal oder tätlich an. Also stehe zu Deiner Optik und lass Dich von dummen Sprüchen nicht verunsichern!

Antwort
von v411e, 17

Eine Bekannte von mir trägt ihr Koptuch auch in der Öffentlichkeit und wurde schon ein paar mal in letzter Zeit doof angelabert. Das ist aber kein Grund, sich deshalb zu ändern und auf eine Verschleierung zu verzichten. Bleib so, wie Du bist und stehe zu deiner Religion und deinen Überzeugungen!

Antwort
von haselnusskatze, 27

Traurigerweise muss man in manchen Gegenden Deutschlands mit negativen Kommentaren rechnen, aber um sein Leben fürchten?
 Ich habe bisher noch nie von einem Angriff auf eine Muslima gehört aufgrund ihrer Verschleierung (ich bitte darum korrigiert zu werden, falls die Nachrichten eine andere Geschichte erzählen)

Deine Frage besorgt mich allerdings schon sehr, ist in deinem näheren Umfeld so etwas passiert?

Antwort
von priesterlein, 24

Wo? Man muss immer um sein Leben fürchten, weil immer etwas passieren kann. Das Vermummungsverbot in Deutschland betrifft zudem nur öffentliche Veranstaltungen, die solche Frauen dann nicht besuchen dürften und bei denen dann Gefahr bestünde, dass sie ein Ungläuber anfasste und rausnähme, was für einige vielleicht das Gleiche wie Lebensgefahr wäre.

Antwort
von ApexY, 3

Nein, es ist schlicht Gesetzeswiedrig...

Antwort
von androhecker, 25

So ein Schwachsinn, die deutschen sind ziemlich tolerant, es gibt genug Länder in denen Kopftücher komplett verboten sind

Kommentar von androhecker ,

Achso zum Thema komplett verschleiert, das ist sowieso verboten (also das Gesicht), sorry habe das überlesen

Antwort
von Mekadeka231, 33

wo wohnst du den? wenns zb. in deutschland ist oder österreich warum soll dir da wer was antun :P 

Antwort
von WeiIBaumUndSo, 35

Ich hoffe doch nicht, paar blöde Sprüche von Möchtegern nazis oder so, aber diese ******** können eh nix als labern

Kommentar von Spuky7 ,

Gehirnwäsche für unsere Kinder. Damit sie denken, alles ist gut

Kommentar von WeiIBaumUndSo ,

Ich weiß dass das alles nicht ganz so abläuft, wie ich es beschrieben habe, aber ich werde auch oft von irgendwelchen sch**** neonazis angemacht (bin aus Bosnien), aber die haben sich bis jetzt noch nie getraut über die verbale Ebene hinaus zu gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten