Frage von innerscream, 33

Muss man sich schämen,dass man als einzige von seinen Freundinnen keinen Freund hat und auch nie hatte?

Ich denke ich bin einfach zu dick und nehme auch ab. Im Gegensatz zu sehr adipösen Leuten bin ich schlank,aber so fühle ich mich einfach schlecht. Und ich wollte auch generell lieber abnehmen um dünn zu sein bzw. Mager. Vorher wollte schon jemand was von mir,aber eben nicht wirklich eine Beziehung,sondern nur das Eine eben. Und der Rest war ihm egal.

Heute hat erstmal eine Freundin im Berufskolleg gemeint,dass wir (wo ich dann ja nicht zugehöre) mal uns mit unserem Freund alle zusammen treffen können.

Muss einem das peinlich sein?.. bin weiblich und 16.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maxi033, 31

Ach quatsch ist doch besser so als die ganzen anderen die sich um die Weltgeschichte fi**en nur weil du länger brauchst oder warten willst muss das doch nichts schlechtes heißen ;)

Antwort
von MarAm276, 28

Peinlich muss dir das nicht sein, kann aber verstehen, dass du dich ausgeschlossen fühlst.

Man kann es ja nicht erzwingen einen Freund zu finden. Manchen fällt es einfacher, anderen schwerer.

Ist zwar einfacher gesagt, als getan: aber setz dich nicht selber unter Druck. Dadurch machst du es dir nur noch schwerer. Früher oder später findest du auch den Richtigen - oder er dich. 

Antwort
von Lamithya, 33

Also.....

1.Wenn du findest du solltest abnehmen,dann nur für dich. Du solltest es nicht tun um anderen zu gefallen.Es ist dein Körper und du entscheidest was du damit machst.Andere sollten dich so wie du bist akzeptieren.

2.Klar ist es ****** nicht zu solchen doppeldates gehen zu können weil man keinen Freund hat.Aber du solltest lieber warten bis der richtige auftaucht als dass du dir jetzt einen x-beliebigen jungen schnappst der dich nur fürs ''eine'' will. ._.

3.Es ist ÜBERHAUPT NICHT peinlich mit 16 keinen Freund zu haben.Manche haben mit 13 eine Beziehung andere erst mit 20.Jeder ist halt unterschiedlich.Das sollte dir deshalb nicht peinlich sein.:)

Genieß einfach noch das Single-Leben. :D

Mit freundlichen Grüßen

Lamithya

Antwort
von TheRealSpy, 27

Erstens kann ich dir sagen bleibe so wie du bist wenige Leute stehen auf Magersüchtige Mädchen und nein es muss dir nicht Peinlich sein denn wie die eine Antwort schon sagt "Die meisten Beziehungen unter 18 halten eh nicht lange"

Antwort
von Allfkdkdbyk, 26

Das sit nicht schlimm, die meisten Beziehungen unter 18 halten eh nicht lange.

Antwort
von cocadia, 26

Es muss dir nicht peinlich sein ich bin zwar ein bisschen jünger als du aber in unserer Klasse war das neulich so das sogut wie jedes Mädchen einen Freund hatte und es fast schon Gruppenzwang war das war auch nicht so toll aber das legt sich nach ein paar Wochen wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community