Frage von Clarii2804, 56

Muss man sich für die pille untersuchen lassen?

Ich hab mich mal gefragt wenn man die pille haben möchte,ob man sich auch beim frauenarzt untersuchen lassen muss oder ob es da auch ein gespräch tut

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 25

Ja, du wirst untersucht, wenn du die Pille vershrieben haben willst. Der Arzt muss ja kontrollieren, ob alles ok ist und frägt dich nach Krankheiten usw aus. Außerdem muss er erst ermittel welche Pille er dir verschreibt. Die musst du am Anfang erst testen und wenn sie Nebenwirkungen aufweist dann den Frauenarzt bescheid geben und du kannst ne neue testen. Ist bei Minderjährigen auch gratis immer.

Kommentar von Clarii2804 ,

Ok danke:)

Antwort
von Rosenherblatt, 26

beim ersten treffen mit dem Frauenarzt gibt es nur ein gespräch. wenn du dann GV hattest und wieder hinmusst wirst du untersucht  :)

Kommentar von Clarii2804 ,

Wird denn dann beim gespräch auch direkt die pille ausgehändigt?

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

nein? du musst das schon sagen. Der/ die da oben hat deine Frage wahrscheinlich falsch verstanden. Beim ersten Besuch ohne Hintergrund oder nur zur Aufklärung wird nicht untersucht richtig. Aber wenn was "passiert" ist oder "Probleme" hat oder die Pille haben will wird man auch beim ersten mal untersucht.

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Und wenn du GV hast musst du dich nicht untersuchen du kannst und ist empfehlenswert es ist aber kein MUSS!!! Es ist halt nur aus Gesundheitsgründen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten