Frage von MMisterX3069, 18

Muss man sich bei einem Austauschjahr nur auf die Angebote der Schule verlassen (falls vorhanden) oder nimmt man Kontakt mit irgendeiner Agentur auf?

Antwort
von LilliSpain, 11

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austasuchjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Natürlich nicht, wenn dir das Programm das deine Schule anbietet nicht gefällt, kannst du dich an jede Orga wenden die dir gefällt. Auch wenn du nur das Infomaterial der Orgas meinst, die an deiner Schule ausliegen, kannst du denoch mit einer Orga gehen, die dort nicht aufliegt. Nicht jede Orga schicken ihre Materialen an alle Schulen, bzw Schulen bestellen auch nicht alles.

Der Austausch an deiner Schule ist nur ein Angebot, welches du annehmen kannst, aber nicht musst. Du kannst wenn dir das Programm nicht zusagt, aber auch  mit einer Austauschorga gehen. Deine Schule kann das nicht verbieten, oder dich zwingen mir ihrem Programm zu gehen.

Antwort
von firstbird, 1

Am besten lässt du dir von einer Agentur wie z. B.www.swancollege.de die verschiedenen Schularten erklären, beschreibst ganz ausführlich, welche Erwartungen du (und auch deine Schule zuhause) hast und lässt dich dann beraten und die Möglichkeiten erklären. Es kommt natürlich neben der Schule auch auf die Gastfamilie und die Bertreuung vor Ort an. Da sollte man sich auf eine seriöse nicht zu weitläufige Organisation verlassen, so hat man auch immer einen kompetenten Ansprechpartner, sollte mal etwas mit der Schule oder der Familie sein. 

Antwort
von MMisterX3069, 18

*auf nicht zusammen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten