Muss man service in der werkstatt machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, aber es dient der Sicherheit und dem Werterhalt.

Wenn Du es kannst, dann kannst Du es auch selber machen.

Zumindest die (im Rahmen des Service durchzuführenden) Öl- und Filterwechsel sollte man machen, und so Dinge wie Bremsen ubd Licht regelmäßig kontrolllieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matthias1947
16.10.2016, 11:13

Danke für die antwort 

0

Wenn es Garantie hat, dann auf jeden Fall.

Wenn es Checkheft gepflegt ist, könnte man beim Verkauf mehr erhalten, aber inspektionen sind teuer, so dass sich der höhere Wert wohl nicht rechnet.

Zumindest Bremsflüssigkeit würde ich alle 2 Jahre in der Werkstatt wechseln lassen, wenn man nicht weiß wie es gemacht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein muß man nicht. Man muß den Servise im prinzip gar nicht machen, oder man macht ihn selbst wenn man sich etwas auskennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern man noch Garantie auf das Fahrzeug hat empfehlenswert, um diese zu erhalten. Ansonsten kann und darf man sich, Know-How  und Werkzeug vorausgesetzt natürlich selber darum kümmern.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen nicht, aber wen du deine Garantieansprüche nicht verlieren willst, solltest du es machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung