Frage von johannamrie, 65

Muss man seinen Personalausweis zeigen wenn man über die Grenzen der Bundesstaaten in Amerika fährt?

Ich schreibe zur Zeit eine Geschichte in der die Protagonistin mit ein paar anderen einen Roadtrip unternimmt. Das ganze findet in den USA statt, beginnt in Virginia und endet in Florida. Dazwischen kommt ja nocj North und South Carolina und Georgia. Mein Frage ist jetzt ob man in den USA beim Passieren einer Bundesgrenze den Perso oder irgendwas anderes vorzeigen muss oder ob man da einfach über die Grenze fährt ohne großes trara.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shiska, 14

Die Strecke sind wir auch gefrahren und mussten nichts vorzeigen :) Da gibt es nicht mal richtige Grenzen. Das ist wie wenn du hier in Deutschland in ein anderes Bundesland fährst.

Antwort
von GermanyUSA, 15

Nein, kein Amerikaner muss sich ausweisen, wenn er die Grenzen der Staaten überschreitet.

Es gibt zwar ein paar Kontrollstellen in Gegenden nahe der Grenze, aber die haben auch nix damit zu tun und da kann man die Kotrolle verweigern, da du ein Recht auf freie Reise innerhalb der USA hast.

Zudem haben wir hier in den USA keinen Personalausweis, sondern einen Führerschein, wer den nicht hat, der bekommt dann eine ID-Karte. 

Selbst am Flughafen reicht der Führerschein in den USA, nur wenige Staaten wurden kürzlich ausgeschlossen, da der Führerschein zu leicht fälschbar war. Diese Staaten bessern nun nach. Der deutsche Führerschein und Personalausweis reicht dafür aber nicht aus.

Good Night nach Deutschland.

Antwort
von stubenkuecken, 19

Die Grenzen innerhalb der USA sind wie die Grenzen innerhalb von Deutschlands. Keine Grenzkontrolle zwischen Bremen und Niedersachsen.

Perso kennen die Amis nicht, der Führerschein ist das einzige offizielle Dokument neben der Sozialversicherungsnummer.

Kommentar von GermanyUSA ,

So schaut es aus.

Antwort
von critter, 16

Du kannst nur mit Visum und einem Reisepass in die USA einreisen. Und bei Reisen von einem in den anderen Bundesstaat braucht man keinen Pass. Das ist dann genau so wie hier innerhalb der Bundesländer.

Antwort
von pegro2, 18

Nein. Da braucht man keinen Ausweis

Antwort
von macqueline, 14

Im allgemeinen braucht man innerhalb der USA keinen Ausweis vorzeigen beim Überqueren der Grenzen zwischen den einzelnen Staaten.  

Allerdings gibt es im Südwesten der USA nahe der Grenze zu Mexico einige Kontrollstationen auf den Interstates, an denen alle Autos angehalten werden und man sich ausweisen muss. Eine solche Kontrollstation gibt es z.B. nahe der Grenze zwischen Arizona und Kalifornien,  wo man sich nicht nur ausweisen muss, sondern man wird auch befragt, ob man Zitrusfrüchte bei sich hat und die nach Kalifornien mitbringen will. Die Zitrusfrüchte werden dann beschlagnahmt, denn man darf keine nach Kalifornien bringen.

Kommentar von GermanyUSA ,

An solchen Grenzstellen muss man sich nicht ausweisen, sondern man kann. Wenn du es verweigerst und auf dein Recht bestehst, können die nichts machen, dazu haben wir auf YouTube viele Videos.

Kommentar von macqueline ,

Man lernt nicht aus! Ich werde also beim nächsten Mal meinen Pass nicht zeigen.

Antwort
von rotweinfan67, 22

Perso??  Wenn dann schon Reisepass!  Aber man muß nix vorzeigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community