Muss man seine Sushimatte mit Folie umwickeln bevor man Sushi macht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, sie hilft nur wenn du eine inside out-rolle machen willst, damit der Reis nicht kleben bleibt. Bei normalen Maki reicht die Matte selbst

Man muss es nicht, aber meine Sushi-Lehrerin hat es uns so gezeigt. Man muss dadurch die Matte nicht laufend reinigen und bleibt lange sauber. Mache Sushi mit Folie auf der Matte und du wirst sehen, dass es einfacher ist.

Nein. Bei mir war das nie nötig.

Kommentar von Sophilinchen
22.11.2015, 17:21

Warum macht man das denn?Ich hab noch nie Sushi gemacht,aber in allen Videos sind die Matten eingepackt...

0
Kommentar von HellaMattoni
22.11.2015, 17:30

Wenn du eine Rolle ohne Algen drum rum haben willst,dann zieh eine folie darüber. Bei Sushi mit Algen ist das komplett unnötig. Es kann ja sein das die Leute in den Videos keine Lust darauf haben,den Reis abzuwaschen der aus den Rollen durch das drücken raus gepresst wird und kleben bleibt.

0

Was möchtest Du wissen?