Muss man Schlagsahne noch steif schlagen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kochen:
Nein
Für den Kuchen:
Ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt doch ganz drauf an, was du machen möchtest? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleefelddennis
15.08.2016, 21:50

Wie es kommt drauf an, also muss man beim Kochen zum Beispiel die Sahne nicht schlagen und beim Backen schon.

0

Wenn du sie als Schlagsahne zum Kuchen reichen möchtest, musst du sie steif schlagen.

Wenn du die Sahne zum Kochen verwenden möchtest, dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
15.08.2016, 21:58

Sorry, dass ich fast den gleichen Wortlaut verwendet habe. Ich habe deine Antwort erst jetzt gesehen.

1

aber sicher

nicht zu lang, sonst hast Butter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar wenn du sie als schlagsahne willst,außer du kaufst sie in der sprühdose da kommt sie fertig raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
16.08.2016, 10:47

schmeckt aber nicht UND hat KEINEN "Stand" eine Sahnetorte mit diesem Zeug zu machen funktioniert NICHT!!! ECHTE Schlagsahne muss man entweder beim Konditor oder in der Eisdiele kaufen oder selbst schlagen. Sprühsahne vom Diskounter oder Supermarkt ist in erster Linie Chemie!

0

Logisch oder rufe Mama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du geschlagene Sahne möchtest, dann schlagen.Wenn du sie flüssig magst/brauchst dann nicht. Ganz einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du steife Sahne haben möchtest, dann musst du die noch selber steif schlagen, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?