Frage von annalowax, 105

MUSS man rasiergel beim rasieren verwenden?

Antwort
von Netcrobat, 53

Kommt drauf an. Mit einem Trockenrasier kann man im Gesicht auch ohne Gel oder Schaum rasieren. Alles andere sollte mit einem Nassrasierer in Verbindung mit Schaum oder Gel rasiert werden

Antwort
von Startrails, 39

Nein, musst du nicht zwingend. Ich selbst nutze ab und zu gerne mal Rasiergel, überwiegend verwende ich aber Rasierschaum.

Antwort
von Lenaheyjo, 54

Unsinn, ich benutze Rasiergel nur im Intimbereich und für die Beine, die Achseln rasiere ich unter der Dusche bei laufendem Wasser und für die Beine benötige ich sie auch nur damit ich sehe wo ich schon war 😁 .. für welchen Bereich meinst du denn?

Kommentar von annalowax ,

achsel und beine :)

Kommentar von Lenaheyjo ,

Ja du kannst bei beidem welches benutzen aber benötigt ist es keines Falls. Und kleiner Tipp, bei mir ist es so wenn ich mich unter den Achseln rasiere oder im Intimbereich das sich kleine Pickel oder Hautirritationen bilden. Wenn du nach dem Rasieren den Bereich mit eiskaltem Wasser noch "abwäschst" schließen sich die Poren und das beugt der Pickelbildung vor udn funktioniert auch total gut :)

Antwort
von peterobm, 43

nein, Schaum ist auch machbar

Antwort
von happiness, 49

nein muss man nicht. kannst ja schauen wie deine haut ohne rasiergel reagiert. ist bei jedem verschieden.

Antwort
von Celincheeeeen, 33

Nein muss man nicht ist aber schonender für die Haut wenn du es verwendest.

Antwort
von KleinerEngel18, 39

Nein mach ich auch nie, ich nehme immer Duschgel :)

Antwort
von ICanCannI, 37

Nein aber ohne tut das der Haut nicht gut.

Antwort
von meini77, 38

nö, Du kannst auch Schaum benutzen. oder nix. Es gibt kein Gesetz dafür.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten