Frage von Waldi921, 39

Muss man nach Verfall des Prüfantrages die gesammte Fahrschule nochmal neu machen?

Ich würde gerne wissen ob ich die gesammte Fahrschule nochmal machen muss, sind nun schon bei 2000euro ... und das geld kann ich selbst alleine nicht nochmal aufbringen.. mein Problem liegt darin das ich letztes Jahr in den Sommerferien den Führerschein machen wollte, die Theoriepüfung dann aber mit 12 Fehlerpunkten versemmelt hab. Problem war auch das ich jetzt eine Ausbildung 600km weit weg mache und leider nicht mal ebend so die Prüfung dort ablegen konnte und nun ist es fast 1 Jahr her ... und mir wurde gesagt das der Antrag dann verfallen würde. Meine Eltern meinten dazu nur jetzt darfst du alles von vorne zahlen .... ich kann mir dies aber absolut nicht leisten, muss ich denn jetzt wirklich die ganzen Theorie und Praxisstunden von vorne machen ?

Antwort
von Miete187, 23

Neuer Führerscheinantrag (Foto+evtl.Sehtest) unter 50 Euro.

Theoriestunden 2 Jahre gültig und die Theorieprüfung 1 Jahr.

Dann Prüfungsvorbereitung und Prüfung (Gebühren)

Also viel weniger Kosten.

Kommentar von Waldi921 ,

Okey, kann ich das dann auch in nem anderen Bundesland beantragen und mir dort eine Fahrschule suchen ?

Kommentar von Miete187 ,

Gibt ein paar Auflagen wie z.B. das deine Arbeitstelle dort ist, müsste also gehen (Sonst immer am gemeldeten Wohnort)

Theorie wirst wohl nicht mehr schaffen, neues Prüfungsgebiet = mehr Fahrstunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten