Muss man Muskelkater haben für Muskelwachstum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Muss man nicht - hat man oft anfangs. Definieren wir erst einmal den Begriff Muskelkater. Ein nicht oder ungenügend trainierter Muskel wird angeregt.

 Der überbelastete Muskel weist feine Risse (Mikrorupturen) in seinen Muskelfasern auf. Durch diese Risse dringt langsam Wasser ein, so dass sich nach einiger Zeit (24-36 Stunden also mindestens 1 Tag) kleine Ödeme bilden. Die Muskelfaser schwillt durch das eindringende Wasser an und wird so gedehnt. Der wahrgenommene Dehnungsschmerz ist der Muskelkater den Du verspürst.

Laufen oben genannte Prozesse bei Dir nicht mehr ab so wird das bedeuten dass die angesprochenen Muskeln bereits recht gut trainiert sind.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte so gut wie noch nie Muskelkater nach dem Training und bin sehr zufrieden mit meinen bisherigen Erfolgen. Muskelwachstum ist also keine Voraussetzung für Muskelwachstum :-)
Einfach bedenkenlos weitertrainieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, musst du nicht.

Der Muskel kann trotzdem wachsen, Muskelkater ist im Grunde genommen nur eine "Übersäuerung" des Muskels, weil er sehr stark beansprucht wurde, deswegen ist es nicht nötig einen Muskelkater zu haben, wenn der Muskel "wachsen" soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muss man nicht. Das kann sogar kontraproduktiv sein, denn bei Muskelkater entstehen feine Risse im Muskel in die Wasser eindringt, dadurch entsteht der Schmerz. Wenn du Muskelkater vorbeugen willst, dann dusche innerhalb von 30min nach dem Training mit heißem Wasser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, im Gegenteil.

Muskelkater ist eine Verletzung der Muskulatur, deine Muskelfasern sind teilweise gerissen bzw angerissen.

Das passiert bei einer Überanstrengung, sind die Muskeln an Belastung gewöhnt wird dieser Muskelkater ausbleiben.

Das Wachstum eben jener allerdings nicht!

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Muskelkater kann auch bedeuten dass die Muskeln feine Risse bekommen haben und das Muskelwachstum daraufhin noch länger dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?