Frage von maus17, 172

Muss man mit 17 Jahren die Pille nehmen, wenn man keinen Sex haben will?

Antwort
von AriZona04, 126

Mach das bloß nicht: Die Pille beeinflusst Deinen Körper auch negativ! Insofern tust Du Deinem Körper etwas gutes, wenn Du die Pille NICHT schluckst! Aber mach Dich bitte schlau, was "die Pille" eigentlich wirklich ist!

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 104

Da es ein Verhütungsmittel ist muss man es nicht nehmen wenn man nicht verhüten muss.

Antwort
von TorDerSchatten, 97

nein, muß man nicht.

Manche Mädchen haben aber starke oder schmerzhafte Regelblutungen und da ist die Pille geeignet, um diese Qualen zu reduzieren. Oder es geht um hormonelle Einstellung, z.B. um Akne oder andere Dinge zu reduzieren

Antwort
von LittleKitty4, 39

Nein, du MUSST gar nichts. Auch wenn du Sex hast, musst du die Pille nicht nehmen, es gibt genügend andere Verhütungsmittel die man nutzen kann. 

Ich habe mich, bis jetzt, dazu entschlossen, nicht die Pille zu nehmen, da sie mir zu viele Hormone enthält.

Antwort
von BrightSunrise, 79

Nein, wozu?

Grüße

Antwort
von WhitexFlower, 39

Ich würde dir davon abraten

Antwort
von Hernie17, 67

Die Pille ist dafür da kein Kind zu bekommen, WENN man Sex hat... Informier dich besser mal irgendwo über Verhütung und Geschlechtsverkehr.

Antwort
von claubro, 39

Nö wozu. Man muss auch die Pille nicht nehmen, wenn man Sex hat. Es gibt auch andere Verhütungsmethoden, die nicht den Hormonhaushalt beeinflußen.

Antwort
von xSimonx3, 34

Nein. Wenn du keinen GV hast, brauchst du das eigentlich nicht nehmen. Ist eigentlich nur Geldverschwendung. 

Antwort
von Dilaralicious2, 50

Wie kommst du auf die Idee warum sollte man das müssen?

Antwort
von lohne, 56

Nein, dann ist das überflüssig.

Antwort
von Seefuchs, 66

Wieso sollte man das müssen?

Antwort
von Leisewolke, 46

nö, musst du nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten