Frage von L0u0c0a, 327

Muss man mit 11 noch einen Kindersit benutzen?

Ich bin 11 Jahre alt und 1.34m groß und wiege 34kg. Meine Eltern sagen, dass ich noch einen Kindersitz benutzen muss. Der hat noch so eine Rückenlehne. Außerdem muss ich immer noch hinten auf dem Rücksitz sitzen, auch wenn der Beifahrersitz frei ist (bin Einzelkind). Meine Mutter sagt, dass es sicherer ist. Aber ich würde schon gerne mal vorne sitzen, aber ich bin nicht gerade kräftig gebaut. :/ Ist das noch Pflicht mit 11 Jahren?
Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Helfer2011, 166

Ist es.

Bis 12 Jahren MUSST du hinten auf dem Kindersitz sitzen.

Auch wenn du nicht so kräftig gebaut bist, kann es sein dass du länger im Kindersitz bleiben musst. 

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke die Grenze liegt bei 1,50m

Kommentar von L0u0c0a ,

ok dann muss ich noch warten ://

Kommentar von Antitroll1234 ,

MUSST du hinten auf dem Kindersitz sitzen

Wo steht das derjenige hinten sitzen muss ?

Kommentar von Everklever ,

Nirgendwo. Ein Kindersitz darf auch auf dem Beifahrersitz angebracht sein.

Kommentar von L0u0c0a ,

Dann muss ich noch warten. Meine Mutter sagt ich muss hinten sitzen... :/

Kommentar von asdundab ,

Die Pflich für den Kindersitz enfällt mit Vollendung des 12. Lebensjahres oder mit dem Erreichen einer Körpergröße von 150 cm, je nachdem, was früher eintritt.

Antwort
von Interesierter, 166

Als 11-jähriger Beifahrer tust du ganz genau das, was der Fahrzeugführer zu dir sagt.

Wenn dieser zu dir sagt, du sitzt hinten, dann sitzt du hinten. Wenn er sagt, du setzt dich in den Kindersitz, dann setzt du dich in den Kindersitz.

Der Fahrzeugführer trägt die Verantwortung für dich und sagt deswegen an, was Sache ist. Dieser hat sicherlich keine Lust mit einem Kind über Sicherheitsfragen im Straßenverkehr zu diskutieren.

Kommentar von safetyneeded ,

Genau so ist es - damit ist alles gesagt

Antwort
von blackforestlady, 190

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Kinder bis zu einer Körpergröße von 150 cm mit geeigneten Kindersitzen (für größere Kinder i. d. R. Sitzerhöhung) gesichert werden müssen, damit auch bei größeren Kindern der Dreipunkt-Sicherheitsgurt am Körper des Kindes so verläuft, wie bei einem Erwachsenen. 
Also musst Du noch was wachsen, bevor Du keinen Kindersitz mehr benötigst.

Antwort
von agathemarkm, 57

Du musst mindestens 12 Jahre oder größer als 1,50 sein. Da gibt es in Deutschland einfach ein Gesetz, dass die ganze Situation regelt.

http://kindersitze-tester.de/kindersitzpflicht-gesetzliche-vorschriften

Nach diesen Vorschriften müssen Kinder bis zum Ende ihres 12. Lebensjahres und einer erreuchten Körpergröße von maximal 150 Zentimetern in Autos, in welchen die Verwendung von Sicherheitsgurten
vorgeschrieben ist, mit Rückhaltesystemen bzw. Kindersitzen gesichert
sein.

Da gibt es eigentlich relativ wenig zu diskutieren... Aber du bist ja schon bald 12 und dann wird alles besser ;)

Antwort
von SarahSchulte14, 213

Also ich weiß jetzt nicht ob das in allen Bundesländernso ist, aber in NrW gilt es:

1. Man darf (es sei denn man will noch) keinen kindersitz noch haben wenn man 1,50m groß ist 

Oder-

2. Ab 12 jahren kann man auch keinen mehr haben

(Natürlich alles nur, wenn man den nicht mehr haben will)

Kommentar von L0u0c0a ,

Leider bin ich beides noch nicht. Meine Mutter sagt, wenn ich 12 bin werde ich warscheinlich immer noch einen Kindersitz brauchen, weil ich für mein alter noch bisschen klein bin. Ich will ihn nicht mehr haben, aber was soll ich machen. Ich finde es aber doof, dass ich mit 11 Jahren noch hinten auf dem Rücksitz sitzen muss.

Antwort
von Ottipilotti, 157

Auszug aus der Seite der Landesverkehrswacht: gesetzlich festgelegt!

**Kinder bis zum 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in
Kraftfahrzeugen nur mitgenommen, werden, wenn sie in einer ihrer Größe
entsprechenden Rückhaltevorrichtung gesichert sind.
Erläuterung: Das
12. Lebensjahr ist vollendet, wenn das Kind seinen 12. Geburtstag
feiert. Eines der beiden Kriterien –älter als 12 Jahre oder über 150 cm
groß- muss erfüllt sein, damit ein Kind ohne Kindersitz im Fahrzeug
mitfahren darf. Jedoch sollte man im Einzelfall genau überprüfen, ob
dennoch eine spezielle Form der Kindersicherung genutzt werden sollte
(z.B. eine Sitzerhöhung, damit ein optimaler Gurtverlauf gewährleistet
wird). **

Vielleicht kannst du deine Eltern überzeugen, eine Sitzerhöhung zu nehmen, das ist dann nicht "ganz so kindlich"

Antwort
von Everklever, 126

Zur Zeit musst du noch einen Kindersitz benutzen, wie andere User schon ganz richtig ausgeführt haben. Der Kindersitz darf allerdings auch auf dem Beifahrersitz angebracht werden. Die Regelung "Kinder immer hinten" ist überholt. Sie stammte aus Zeiten (70er Jahre), als die meisten Autos nicht mal Sicherheitsgurte hatten und Kindersitze praktisch unbekannt waren.

Kommentar von L0u0c0a ,

Danke das werde ich meiner Mutter sagen. Sie sagt ich MUSS noch hinten sitzen, weil ich noch keine 12 bin :-)

Antwort
von rockerholic, 136

Bis zu einer Körpergröße von 1,50 m wird ein Kindersitz empfohlen. Allerdings genügt einer mit einer einfachen Sitzunterlage.

Antwort
von Antitroll1234, 140

Du benötigst noch eine für dich geeignete Rückhalteeinrichtung.

Dies entweder bis zu deinem 12. Geburtstag oder bis Du 150 cm groß bist.

Kommentar von L0u0c0a ,

Bin leider beides noch nicht.

Kommentar von safetyneeded ,

Dann bleibst Du eben in dem Rückhaltesystem - Du solltest Deinen Eltern mal dankbar sein, dass sie sich so gut um dich kümmern 

Kommentar von L0u0c0a ,

Es ist aber sehr doof. Ich möchte halt auch mal vorne sitzen und nicht immer so eingepackt.

Antwort
von Alopezie, 147

Bis 12 Jahre ODER 150cm muss man in einem kindersitz sitzen. Wenn du 148cm oder so wärst, würde auch eine Sitzerhöhung reichen.

Kommentar von L0u0c0a ,

Ja leider bin ich beides noch nicht. :(

Kommentar von Alopezie ,

Wann hast du denn Geburtstag ?

Kommentar von L0u0c0a ,

3.6.

Kommentar von Alopezie ,

Sind ja nur 2-3 Wochen, das schaffst du schon. Danach darfst du wie die großen ohne Kinder Sitz fahren 

Antwort
von bb1899, 92

Um den Kindersitz wirst du nicht herum kommen der ist bis 1.50 oder 12 Jahre Pflicht allerdings ist die Rückenlehne nicht vorgeschrieben das heißt du könntest auch einfach auf einer Sitzerhöhung fahren und auch könntest du guten Gewissens vorne sitzen ich sitze auch schon seit Grundschul s Alter vorne passiert ist nie etwas

Kommentar von L0u0c0a ,

Ok. Meine Mutter sagt, so ein Sitz ist viel sicherer und dass ich bis 1.50m hinten sitzen muss.

Kommentar von bb1899 ,

Ja so ein Sitz ist wahrscheinlich sicherer aber wenn es danach geht was sicherer ist könntest du auch noch einen Helm aufsetzen und Schutzkleidung tragen aber das tust du ja auch nicht also überlegt einfach mal bis zu welchem Punkt Sicherheit gut ist und wann es irgendwann einfach zu viel ist 

Antwort
von Bernerbaer, 137

Kindersitze Gruppe 2/3: Sitze für Kinder von 15 bis 36 Kilo (ca. drei bis zwölf Jahre).

Kind und Sitz werden mit den Dreipunktgurten des Fahrzeugs in Fahrtrichtung gesichert. Auch wenn die Sitze der Gruppe 2/3 laut ECE-Plakette nur bis 36 Kilogramm Körpergewicht zugelassen sind, können diese Sitze auch für schwerere Kinder genutzt werden.

Die Begrenzung auf 36 kg kommt dadurch zustande, dass die größte Kindertestpuppe (Dummy) 36 Kilogramm wiegt.

Da diese Sitze aber in erster Linie den Gurtverlauf optimieren sollen, ist es wichtig, dass auch schwerere Kinder bis zwölf Jahre oder 150 cm Körpergröße mit diesen Rückhaltesystemen gesichert werden.

Antwort
von Matahleo, 189

Hallo, 

ja, du musst noch hinten sitzen, bis du 12 bist. Solange musst du auch noch eine Sitzerhöhung haben, bis du 150 cm groß bist.

 https://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/kindersicherheit/kindersitzbera...

Da musst du einfach durch, deine Mutter hat recht. 

LG Mata

Kommentar von Antitroll1234 ,

ja, du musst noch hinten sitzen, bis du 12 bist.

...das steht wo ?

Kommentar von Everklever ,

Die "Kinder-hinten-Regelung" gibt es nicht mehr. Sie wurde mit der Kindersitzverpflichtung hinfällig und überflüssig. Aber auch wenn es nicht mehr vorgeschrieben ist, wird es von vielen Eltern, meist aus praktischen Erwägungen, immer noch so praktiziert.

Kommentar von Antitroll1234 ,

...und was soll DA stehen ?

Da steht nirgends das ein Kind in geeigneter Rückhaltevorrichtung hinten sitzen muss.

Hinten sitzen muss ein Kind von 3 bis 12 wenn das Fahrzeug nicht mit Sicherheitsgurten ausgestattet ist.

Du solltest schon entsprechend der gestellten Frage antworten.

Kommentar von Interesierter ,

Wenn die Eltern bestimmen, dass das Kind hinten sitzt, dann sitzt es hinten und die Diskussion ist beendet.

Kommentar von Antitroll1234 ,

...dies wäre auch bei einem 14 oder 15 jährigen der Fall.

Hat nun aber nichts mit der gegebenen Antwort zu tun welche aussagt bis 12 Jahre MUSS man hinten sitzen.

Antwort
von tigram28, 130

Hallo, wenn Du das Internet benutzen kannst, kannst Du auch gleich dort nachfragen bis wieviel Jahre Du einen Kindersitz mit Lehne benutzen musst. Gruß 

Antwort
von umitcan9999, 92

Jop augen zu und durch ;-)

Kommentar von L0u0c0a ,

Das kann noch dauern :| Immer diese Rückenlehne...

Antwort
von herbert40, 78

hallo

schon oft von mir gekommen

 die Grösse 1.50m ist wichtig

und das Alter  ist nur ein Richtwert

Deutscland 12 Jahre

Östereich 14 Jahre

Luxemburg 18 Jahre

und die Grösse hast du noch nicht

aber mit dem richtigen rückhaltesystem kan ein Kind ab 0 Jahre vorne sitzen  
und das ist bei dir der fall

hinten in der Mitte ist es trotzdem am sichersten

Kommentar von asdundab ,

Gesetzlich muss das Kind ENTWEDER 12 Jahre alt ODER 150 cm groß sein.

Antwort
von L0u0c0a, 78

Nur mal konkret gefragt:

MUSS ich hinten auf dem Rücksitz sitzen?

Kommentar von Antitroll1234 ,

Nein der Gesetzgeber schreibt dies nicht vor wo Du in entsprechender Rückhaltevorrichtung sitzt.

Kommentar von bb1899 ,

Nein du musst nicht hinten sitzen ich würde es dir auch nicht empfehlen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten