Frage von Bencool, 51

Muss man jeden USB Stick bootfähig machen um damit Windows zu installieren?

Hallo, muss ich jeden USB bootfähig machen um dort Windows zu installieren oder geht das auch so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, 24

Mit ziemlicher Sicherheit nicht. (Früher war es einfach: da konnte man den Computer von Diskette booten und die setup.exe auf der CD starten. Sollte heute noch in gleicher Weise möglich sein, nur dass wir andere Bootmedien brauchen.)

Für die Installation brauchen wir ein Bootmedium / eine Bootpartition, die von der Installation nicht überschrieben wird, ob CD, USB-Stick oder eigene Partition auf der Festplatte, dürfte egal sein. Oder wir booten über das Netzwerk - jede nicht allzu veraltete Netzwerkkarte bietet diese Funktion an.

Von dort muss ein (abgespecktes) System gestartet werden, das die nötigen Systemfunktionen für die Installationsroutine zur Verfügung steht.

Die Installationsroutine und die Installationsdateien können dann auf einem beliebigen (zugreifbaren) Medium sein, auch im Netzwerk, und möglicherweise sogar Installationsroutine und Installationsdateien in verschiedenen Ordnern.

Besonders für das professionelle Umfeld gibt es Möglichkeiten, ein abgespecktes System für die Installation und die Installationsroutine mit den Installationsdateien auf einem Fileserver bereitzustellen und den Computer sich damit automatisch installieren zu lassen - man braucht ihn nur noch einzuschalten und er sucht automatisch im Netzwerk nach einem System zum Booten, und dieses System startet die Installation automatisch, und die Einstellungen der Installation werden auch im Netzwerk gefunden.

Antwort
von Christophror, 34

Wenn du die Installationsdateien auf den USB Laden lässt wird er dadurch automatisch Bootfähig.

Kommentar von Bencool ,

Also einfach nur die Iso auf den USB stick installieren

Kommentar von ymicky ,

Das stimmt so nicht. Um eine ISO auf einem USB Stick bootfähig zu machen benötigt es spezielle Bootdateien. Für Windows kannst du folgendes Programm verwenden, welches die ISO Datei auf den USB Stick entpackt und die richtigen Bootdateien erstellt:
http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB\_DVD-Download-Tool\_38589636.html

Kommentar von Bencool ,

Wenn ich das Youtube Video von zenchillis Hardware befolge geht dann alles?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten