Frage von himbeer123, 29

muss man in österreich alle 7 jahre umziehen?

hallo, jemand hat mir mal gesagt , das man in österreich alle 7 jahre umziehen muss und das alle wohnungen dem staat gehören, stimmt das? weil wenn man schon alt ist , glaube ich nicht das es so leicht ist, immer um zu ziehen bitte nicht sauer sein wegen der rechtschreibfehler

Antwort
von Traknac, 23

Ja, das ist absolut richtig.

Außerdem musst du als Einbürgerungstest eine 14-seitige Integralrechnung rückwärts auf aramäisch mit den Füßen in Ziegenblut auf einem geweihten Papyrus schreiben^^.   :-P

Antwort
von peterobm, 25

auch in A gibt es Eigentum und NEIN; man muss nicht alle 7 Jahre umziehen, man hat dir einen Bären aufgebunden

Antwort
von ES1956, 10

Das stimmt nur teilweise. In Wirklichkeit gehören in Ö die Wohnungen den Männern und darum müssen die Frauen alle 7 Jahre umziehen.

Antwort
von Jokerfac3, 29

So ein Krampf. Deine Wohnung gehört dir und nicht dem Staat. 

Antwort
von TheChaosjoker, 18

Davon habe ich noch nie etwas gehört.

Antwort
von gerti77hotchick, 8

Natürlich nicht?!

Antwort
von nBsCyrox, 24

Wer hat dir denn den Quatsch erzählt? Stimmt natürlich nicht!!

Antwort
von swissss, 13

ach himbeerchen, wer hat denn dir diesen Bären aufgebunden.???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten