Frage von KeefChief, 86

Muss man in Köln die Einbürgerungszusicherung für das türkische Konsulat ins Türkische übersetzen lassen?

Hey Leute,

Ich mache mich morgen auf den Weg zum Türkischen Generalkonsulat in Köln, da ich eine Einbürgerungszusicherung zum Deutschen Staatsbürger erhalten habe und meine Staatsbürgerschaft wechseln werde. Dafür muss ich die Türkische Staatsbürgerschaft ablegen.

Das Dokument der Einbürgerungszusicherung vom Deutschen Amt muss ich beim Türkischen Konsulat vorlegen.

Muss ich das Dokument für das Konsulat ins Türkische übersetzen lassen ? Welche Dokumente bräuchte ich neben Passport, Nüfus Cuzdani, Passbildern und Einbürgerungszusicherung noch ?

Ich würde mich freuen wenn sich jmd mit Erfahrung melden könnte :) 

Danke !

Antwort
von aetnastuermer, 51

Als "Unerfahrener" gehe ich davon aus, dass den Sachbearbeitern im türkischen Konsulat in Köln schon oft Einbürgerungszusicherungen vorgelegt wurden und ihnen der Wortlaut zur Genüge bekannt ist. Wenn dennoch eine Übersetzung verlangt werden sollte, könnte ich das nur als Schikane bezeichnen. Außer Reisepass und Nüfus wäre vielleicht eine  Geburtsurkunde, wenn du in der Türkei geboren bist, ein Auszug aus dem (türkischen) Familienregister von Vorteil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community