Muss man in Facebook angeben, welche Firma du arbeiten, welche Schule und Ausbildung du geht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muss man nicht.

Zu empfehlen ist es auch nicht wegen Privatsphäre und Datenschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria19
15.07.2016, 17:56

Aber es macht viele, die ich kenne. Viele postet jede Tag, Bilder on eigene Kinder postet, Ausbildung und Schule angeben, Welche Firma geht ist auch angegeben, Bezieheungstatus, übe 200- 400 Faceookfreunde und echte Name.

Wollen die Leute aufmerksam haben oder ist ihr Leben langweilig?

Ich postet selten. Ich habe meine Schule, Ausbildung und Arbeitplatz nicht angegeben. Die Bziehungstatus habe ich auch nicht angegeben.  Meine Nachname ist nicht echt.

1

Nein, die Angaben sind freiwillig. Tipp: je weniger du preis gibst, je besser ist das. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria19
15.07.2016, 17:56

Aber es macht viele, die ich kenne. Viele postet jede Tag,
Bilder on eigene Kinder postet, Ausbildung und Schule angeben, Welche
Firma geht ist auch angegeben, Bezieheungstatus, übe 200- 400
Faceookfreunde und echte Name.

Wollen die Leute aufmerksam haben oder ist ihr Leben langweilig?

Ich postet selten. Ich habe meine Schule, Ausbildung und Arbeitplatz
nicht angegeben. Die Bziehungstatus habe ich auch nicht angegeben. 
Meine Nachname ist nicht echt.

3

nein, wenn du nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Austria19
15.07.2016, 17:56

Aber es macht viele, die ich kenne. Viele postet jede Tag,
Bilder on eigene Kinder postet, Ausbildung und Schule angeben, Welche
Firma geht ist auch angegeben, Bezieheungstatus, übe 200- 400
Faceookfreunde und echte Name.

Wollen die Leute aufmerksam haben oder ist ihr Leben langweilig?

Ich postet selten. Ich habe meine Schule, Ausbildung und Arbeitplatz
nicht angegeben. Die Bziehungstatus habe ich auch nicht angegeben. 
Meine Nachname ist nicht echt.

1