Muss man in Deutschland eine Krebsbehandlung selber bezahlen wie in den Usa?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Krankenkasse übernimmt die Kosten für alle zugelassenen Krebstherapien.

Sie übernimmt natürlich nicht die Kosten für dubiose Heilversuche ohne Wirknachweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

die von einem kassenärztlich zugelassenem Arzt verordnete Therapie wird von den Krankenkassen übernommen sofern du dort versichert bist. Was du zusätzlich an Alternativtherapien machst wirst du selber zahlen müssen.

Dir werden Transportkosten zur und von der Chemo /-strahlentherapie erstattet bzw. du bekommst einen Taxischein. Aber vorher beantragen - ganz wichtig.

Du kannst die Hilfe eines Psychoonkologen in Anspruch nehmen (würde ich dir anraten).

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

info sogar die fahrtkossten für taxi zur behandlung zur chemo threapie oder strahlenthreapie wird über erkundingen sich bei der krankasse sie werden mit der taxibefördert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Behandlung bzw. die Therapie bezahlt die Krankenkasse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein mein Mann hat Krebs übernimmt alles die Kasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein dies wird von der Krankenkasse übernommen dafür zahlt man sein leben lang ja in diese ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den USA muss man seit ein paar Jahren auch eine Krankenversicherung haben, wer nicht genug Geld hat, bekommt sie vom Staat. Von einem Freund die Frau hatte Brustkrebs und seine Versicherung hat die kompletten 120000 Dollar für die Behandlung gezahlt.

Durch Freunde und das Internet haben sie nebenbei sogar noch 30000 Dollar gesammelt. Auch in Deutschland musst du dafür nichts zahlen, da du hoffentlich eine KV hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

in Deutschland gibt es ein Sozialsystem im Gegensatz zur USA.

Also grundsätzlich nein.

Beste Grüße, 

Morpheus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyUSA
19.03.2016, 07:19

Hier in den USA hat auch fast jeder eine KV, aber egal. ;)

1

Was möchtest Du wissen?