Muss man in Deutschland Angst vor Krieg haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das sind hier jetzt weit mehr als "terroristische Anschläge", man muss nur verstehen, was dahinter steckt (habe das in einer anderen Antwort auf eine andere Frage kurz beschrieben).

Aber keine Angst in Deutschland: Frankreich macht den bösen Job in Syrien, Deutschland hält sich da raus, soviel ich weiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst!
Nicht von denen fertig lassen machen, die Terror säen. Das sind Verrückte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber die/alle  Terroranschläge in ihrer ganzen Grausamkeit sollten endlich dazu führen, das die Ursachen selbiger mit den Wurzeln beseitigt werden.. 

Das bedeutet das alle Kriegshandlungen eingestellt werden, das die, wegen der militärischer Einmischung in innere Angelegenheiten eines anderen Staates , der heute unregierbaren Staaten wie z.Bsp.  Syrien, Irak, Libyen und auch im Jemen  Aufbauhilfen erhalten! Damit dort wieder weitgehends friedliche Zeiten einkehren können..

Es muß  politischer und wirtschaftlicher  Druck auf die Staaten , die Terrororganisationen unterstützen ausgeübt werden!,  auch auf die Staaten die mit Waffenlieferungen  Terrorgruppen  stärken, der ungebremste Waffenhandel muß eingestellt werden.

Dann solltest Du auch sicherer/ beruhigter  schlafen können .. m.l.G. ;)h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zombietot
24.01.2016, 21:41

ich lache

0

Einen Krieg mit anderen Staaten wird es sehr wahrscheinlich in absehbarer Zeit nicht geben. Eher habe ich da schon Angst vor Terroranschlägen bei dem was gestern in Paris passiert ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, vor Krieg in unserem Land brauchst du keine Angst zu haben, allerdings ist es keines Falls auszuschließen, dass ebenfalls in Deutschland Terroranschläge verübt werden. Auch wenn die Ausmaße in Paris äußerst erschreckend sind, gibt es Unterschiede zwischen Terror und Krieg. Eine Kriegsgefahr besteht für die Nähe Zukunft in unserem Umfeld nicht aber wir sollten in Bezug auf Deutschland die Terrorbedrohung sehr ernst nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
14.11.2015, 10:10

die Nähe Zukunft

Sorry, sollte "die nahe Zukunft" heißen.

0

In Deutschland wird es genau wie in Frankreich keinen Krieg geben. Allerdings wird es wahrscheinlich auch in weiteren Ländern zu terroristischen Aktivitäten kommen. Es ist das erklärte Ziel der IS und der Al Kaida uns ungläubigen zu töten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Flüchtlinge oder Dschihad-Rückkehrer einen terroristischen Auftrag haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abstreiten kann man das nicht das irgendwelche irren hier rum laufen und Anschläge verüben. Du kannst dich aber trauen noch raus zu gehen. Aber ich entdecke mich manchmal wie ich nicht auf große Veranstaltungen gehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Terroranschläge sind kein Krieg. Krieg wird es eher nicht geben, Terror ist überall möglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Terror ist kein Krieg. Und immer und überall möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?