Frage von WaldundFels, 13

Muss man in Bayern zwingend das Vermessungsamt beauftragen, wenn man von seinem Nachbarn ein Teil-Grundstück erwerben will?

Es handelt sich um rund 20 qm. die wir unseren Nachbarn abkaufen möchten. Der Preis liegt pro Quadratmeter liegt bei 12,50 Euro (ist landwirtschaftliche Nutzfläche)Für die Vermessung würden wir in Bayern dann rund 2000 Euro bezahlen.Diese Verhältnismäßigkeit im Vergleich zum Kaufpreis ist haarsträubend. Gibt es da andere Mittel und Wege einen Grundbucheintrag mit dem Kaufvertrag zu bekommen?Vielen Dank vorab.

Antwort
von Josefiene, 10

Deine Grundstücksgrenze und auch die deines Nachbarn werden durch den Kauf verändert und somit muss die Grundstücksgrenze neu festgelegt (vermessen) werden.

Kommentar von WaldundFels ,

Die Befürchtung ist genau das :-(

Kommentar von Josefiene ,

Erkundige dich doch mal bei einem Architekten oder bei einem Notar, die geben dir bestimmt Auskunft darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten