Muss man im Gefängnis arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/Strafgefangener#Arbeit_und_Angebote_in_Haftanstalten

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/arbeiten-im-gefaengnis-in-hessen-recht-und-billig-13617789.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Als Gefangener darf man lesen und hat evtl. sogar einen eigenen Fernseher. Die Zeiten, als Gefangenen 24h nur weggesperrt wurden sind vorbei.
Ich behaupte mal, dass du die Langeweile im Gefängnis massiv unterschätzt, wenn man den ganzen Tag nichts zu tun und/oder keine feste Abläufe hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Bayern musst du nicht arbeiten; kriegst sogar ca30-35€ Taschengeld, wenn du bedürftig bist (Fernseher kostet so 22€/Monat). Zum Duschen können sie dich auch nicht zwingen. Du musst nur zur Kostausgabe zweimal am Tag raus, kannst aber in der Zelle essen und abwaschen. Hofgang machen eh nur 20-40% der Gefangen.

Aber wenn die dich mit diesem depressiven Verhalten als suizidgefährdet einschätzen, kommst du in ne Doppelzelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist es, aber wenn dir dein Leben scheiß egal ist, warum willst du dann vor dich hin vegetieren? Also ich freue mich wenn ich gearbeitet habe und was geschafft habe, das macht einen dann auch irgendwie stolz wenn man selber zum Beispiel etwas repariert hat oder auf dem Bau mitgeholfen hat und dadurch seine Arbeit viele Jahre lang zu sehen ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Strafhaft besteht Arbeitspflicht (bis auf ein paar Ausnahmen) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Name und die Frage dazu macht mir iwie Angst xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung