Frage von Gordon5000, 33

Muss man im Angebot bei Inanspruchnahme der Kleinunternehmerregelung darauf hinweisen, dass keine Umsatzsteuer erhoben wird?

Wie formuliere ich es im Angebot richtig, dass ich die Kleinunternehmerregelung benutze und keine Umsatzsteuer erhebe?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Helmuthk, 15

"Ich bin Kleinunternehmer nach § 19 UStG und darf daher keine Umsatzsteuer in Rechnung stellen".

Antwort
von Zumverzweifeln, 25

Gemäß § .... UStG bin ich als Kleinunternehmer von der MWSt. befreit.

Kommentar von kevin1905 ,

Stimmt aber so nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten