Muss man fürs Radio im Auto zahlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn das Auto gewerblich genutzt wird, kommt es auf die Zahl der Fahrzeuge je Betriebsstätte an. Sonst nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis nicht, wenn dein auto mit eingebautem radio angegeben ist kanns schon sein dass die steuern ein ganz kleines bisschen höher sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kenibora
11.01.2016, 15:49

Ups, was bitte hat ein Radio mit "Steuer" zu tun????

0
Kommentar von DJFlashD
11.01.2016, 15:50

naja ne GEZ Steuer sozusagen :D kp

0

Wenn du dir eines einbauen willst, kostet das natürlich was, das wird dir sicher niemand schenken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich musst du dafür keine GEZ mehr bezahlen, da jeder Bürger der einen Wohnsitz hat sowieso GEZ bezahlt.

Früher war es aber so das man auch ohne Fernseher/Radio im Haushalt GEZ bezahlen musste wenn man ein Autoradio hatte (was ja logisch ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es kaum noch einen Haushalt gibt der keine Rundfunkgebühren zahlt ist das Autoradio mit eingeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Ganz normal GEZ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht mehr

Jeder Haushalt zahlt jetzt ZwangsGEZ, da ist das Autoradio mit drin


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?