Frage von Melojuv, 11

Muss man fürs Pokerspielen intelligent sein?

Antwort
von Quester105, 2

jeder ist intelligent ^^ ja solange du die Reihen und Regeln gelernt hast geht das ganz easy, falls du das mit den Karten zählen im Pokern meinst, das ist wieder was ganz anderes :D

Antwort
von oxygenium, 6

bluffen muss man gut können und das bedarf eine gute Menschenkenntnis 

Antwort
von Max667, 4

Das wichtigste ist das du die Regeln verstehst und das du deine Emotionen kontrollieren kannst. Sicher gehört ein wenig Intelligenz dazu, da man immer alle Optionen im Kopf haben sollte. Dennoch ist und bleibt es Glücksspiel, was bedeutet das du nie zu 100 % sagen kannst was passieren wird. Ob du Steven Hawking oder Kevin Kuranyi heißt.

Antwort
von Memo2000plus, 11

Zumindest so viel, dass man die regeln versteht!

Der rest ist dann ja vor allem pokerface, gefühl, talent und gute nerven!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community