Frage von KingJr0, 70

Muss man für Gastronomie studieren?

Was für ein Abschluß braucht mann?

Antwort
von fhuebschmann, 22

Es gibt keinerlei Vorgaben das du überhaupt einen Abschluss brauchst um sich selbstständig zu machen. Wenn das Vorgabe wäre würde es kaum noch Restaurants geben. Du kannst mit einem Hauptschulabschluss genau so erfolgreich sein wie einer der bwl studiert hat, und andersherum kann der bwl ebenso schnell scheitern wie der Hauptschüler. Ein bwl Studium hilft dir sicher dabei, man kann es aber auch ohne schaffen.

Der Chef in dem Restaurant in dem ich gelernt habe hatte nur Hauptschule betreibt aber das Restaurant jetzt über 20 Jahre erfolgreich. Ist aber mit früheren Restaurants auch schon Konkurs gegangen...

Antwort
von BeniDoom, 37

Abitur und du musst es studieren um in der Gastronomie selbstständig zu werden, sofern du das denn willst. Ob du einen NC (Numerus Clausus) brauchst weiß ich nicht. Ich will Landschaftsarchitektur Studieren. Ich brauche keinen NC - Kommt dann aber auf die Uni an an der du studieren möchtest.

Kommentar von KingJr0 ,

Danke für deine informative antwort!

Kommentar von BeniDoom ,

Sehr gerne ;) hab mich selbst lang genug mit dem Thema - was mache ich nach der Schule - auseinander gesetzt.

Kommentar von fhuebschmann ,

Wo steht das denn bitte das du studieren musst um dich in der Gastronomie selbstständig zu machen? Das ist kompletter Unsinn, oder glaubst du Ali von der Dönerbude um die Ecke hat das Fach "Gastronomie" studiert?

Antwort
von muschmuschiii, 23

Das kommt drauf an, welchen Beruf du in der Gastronomie anstrebst: Inhaber eines 4 Sterne Restaurants (da macht BWL Sinn) oder Tellerwäscher in einer Pizzeria .......

Kommentar von fhuebschmann ,

Es gibt keine 4 Sterne Restaurants, "Sterne" für Restaurants gibt es vom Guide michellin und geht bis maximal 3. Hotelsterne gehen bis 5 sagt aber über das Hotel nur bedingt etwas aus weil es das Hotel nur kategorisiert. Man bekommt Sterne für bestimmte Extras oder Ausstattung auf den Zimmern. Es gibt auch Grotten schlechte 4 Sterne Hotels.

Das aber nur nebenbei.

Antwort
von Freak2247593861, 31

wenn man Gastronomie studieren will, Abitur

Kommentar von KingJr0 ,

aber kann mann ein Restaurant auch ohne ein Gastronomie Studium eröffnen?

Kommentar von BeniDoom ,

Du brauchst Grundlagen. Ob du es kannst ist die andere Frage. Wenn du keine Ahnung von dem Beruf hast ist es schlecht.

Antwort
von Andrea2009, 27

Es gab mal ein Sprichwort:"Wer nix wird, wird Wirt."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten