Frage von fxxxkk, 82

Muss man für das verdiente Geld mit YouTube auch Steuern zahlen also das was man verdient hat?

Antwort
von kevin1905, 66

Man muss die Einkünfte aus Gewerbebetrieb in seiner Einkommensteuererklärung angeben.

Ob dann ESt anfällt hängt von der Höhe ab.

Umsatzsteuer wieder anderes Thema.

Antwort
von kim294, 82

Ja, natürlich.

Antwort
von Rakisch, 78

Ja, muss man.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten